Menü
Anmelden
Mehr Bilder Herbst-Auszeit im Camping-Paradies Fehmarn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 28.10.2021

Herbst-Auszeit im Camping-Paradies Fehmarn

1-3 8 Bilder

Haben keinen Bock auf Schickimicki: Angela Penger (52) und Ehemann Frank Wiedenhöft (52) aus Nienburg/Weser genießen im neuen Campingmobil ihren ersten Fehmarn-Kurzurlaub ohne ihre vier „Patchwork-Kids“. Sie finden: „Der Platz am Wulfener Hals ist einfach super, und man hat hier das Meer von allen Seiten.“

Quelle: Andreas Oelker

Prost Kaffee! Dirk (50, v.l.), Sophie (14) und Sylvia Rieches (45) aus Lüdinghausen haben für die Rückfahrt schon einiges zusammengepackt und genießen das vorletzte Frühstück im Mietwohnwagen. Sie sind bereits seit 13 Jahren Stammgäste am Wulfener Hals - früher zwei bis drei Wochen in den Sommerferien, jetzt meist für eine Woche im Herbst.

Quelle: Andreas Oelker

Munteres Trio an der Gartenpforte: Die Nachwuchs-Dauercamper Anna (12, v.l.), Max (7) und Mia (15) kennen am Wulfener Hals keine Langeweile. Der Siebenjährige schwärmt: „Ich habe hier viele Freunde auf dem Fußballplatz. Dieses Jahr habe ich Stand-Up-Paddling auf dem Binnensee gelernt, nächstes Jahr möchte ich hier Wakeboarden und Windsurfen üben.“

Quelle: Andreas Oelker
1-3 8 Bilder