Menü
Anmelden
Mehr Bilder Letzte Wildnis in Segeberg, Stormarn und Lauenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 13.10.2021

Letzte Wildnis in Segeberg, Stormarn und Lauenburg

Die Natur soll hier wieder sich selbst überlassen werden.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Im Segeberger Forst bei Wahlstedt gibt es zwei Flächen mit Wildnispotenzial.

Quelle: Heike Hiltrop

Umsäumt wird die Bachschlucht im „Stiftungsland Rösing“ von uralten Buchen.

Quelle: Lothar Kullack