Menü
Anmelden
Mehr Bilder VfL Lübeck-Schwartau – die Saison 2021/22 in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 30.11.2021

VfL Lübeck-Schwartau – die Saison 2021/22 in Bildern

20. November 2021: Der VfL verliert nach fünf Jahren wieder ein Ostseederby gegen den HC Empor Rostock in der Hansehalle – und das nach einer 19:16-Führung. Empor dreht das Spiel mit einem Griff in die Taktikkiste (drei Kreisläufer, Sieben gegen Sechs) und gewinnt mit 27:25 (11:12). Rostock hatte mit seinen gut 300 mitgereisten Fans so auch die Stimmungshoheit unter den 1513 Zuschauern. Bester Werfer: Matej Klima (7/1).

Quelle: privat

26. November 2021: Fynn Gonschor (v.l.), Paul Skorupa und Martin Waschul bejubeln den 29:27 (14:9)-Sieg bei Erstliga-Absteiger Tusem Essen. Die VfL-Trümpfe: die Abwehr, Keeper Nils Conrad bei seiner Rückkehr an die alte Wirkungsstätte sowie US-Kreisläufer Paul Skorupa (7 Treffer), der danach erstmals auch in die Zweitliga-Mannschaft der Woche gewählt wurde.

Quelle: Mathias M. Lehmann

17. November 2021: VfL-Manager Daniel Pankofer präsentiert einen Neuzugang: Ministerpräsident Daniel Günther. Der ehemalige Rechtsaußen des Eckernförder SV sagte: „Wenn ich gebraucht werde, bin ich die letzten zehn Minuten da.“ Er brauchte nicht ran, versicherte stattdessen, dass es keine Geisterspiele geben werde. „Handball ohne Zuschauer ist kein richtiger Handball.“

Quelle: Agentur 54°