Menü
Anmelden
Mehr Bilder Weihnachtstreff-Bilderbogen von Burg bis Bad Schwartau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 16.12.2021

Weihnachtstreff-Bilderbogen von Burg bis Bad Schwartau

Stimmungsvolles Bild in Burg: Der Weihnachtsmarkt in Fehmarns „Metropole“ mit 15 Budenbetreibern ist für maximal 800 Gäste ausgelegt und trotz 2G-Regel vor allem freitags und sonnabends gut besucht, wenn es ab 20 Uhr Live-Musik gibt. Mitorganisator Arne Hansen, der dort seit 2014 selbst Grillwurst und Glühwein anbietet, sagt: „Bei mir läuft’s tatsächlich wie zu Vor-Corona-Zeiten.“

Quelle: Luisa Jacobsen

Kurzer Scan per CovPassCheck-App, und der Spaß auf dem „Weihnachtstreff Lichterglanz“ kann beginnen: Monika Schwartze (63), die mit ihrer Freundin Marika Hoffmann aus dem Sauerland auf Kurzurlaub in Heiligenhafen war, gehörte zu den ersten Besuchern, deren Impfstatus von Organisator und Standbetreiber Kai Huckfeldt überprüft wurde. Schließlich gilt auch in Heiligenhafen die 2G-Regel.

Quelle: Luisa Jacobsen

Auch beim „Oldenburger Weihnachtstreff“ sind ausdrücklich nur nachweislich geimpfte oder genesene Besucher erwünscht: Hier lässt sich Daniel Holod (v.l.) von Manuela Kaiser (57) und Susanne Buhrmann (59) die entsprechenden QR-Codes auf den Smartphones und die Personalausweise zeigen. Anschließend gibt’s einen Kontrollstempel auf die Hand. Die beiden Angestellten eines Steuerbüros wollen sich in ihrer Mittagspause an der frischen Luft eine Grillwurst gönnen und sagen einmütig: „Wir finden es sehr gut, dass hier vernünftig kontrolliert wird.“

Quelle: Andreas Oelker