Menü
Anmelden
Mehr Bilder Nach elfmonatiger Bauzeit: Wakepark Fehmarn ist eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 23.05.2021

Nach elfmonatiger Bauzeit: Wakepark Fehmarn ist eröffnet

Erster Spatenstich nach fast sechsjähriger Planung im Juli 2020: Architekt Christian Wildfang, Bürgermeister Jörg Weber, Stefan Schütz, Jörg Schütz und Kris Konrad (v. l.) beim offiziellen Baubeginn für den seinerzeit mit einem Investitionsvolumen von 1,8 Millionen Euro veranschlagten Wakepark am Wulfener-Hals-Weg.

Quelle: Luisa Jacobsen

Geländeüberflug mit einer Drohne: Das 2,5 Hektar große Wakepark-Areal umfasst zwei Wasserbecken für Anfänger (90 x 30 m) und Freizeitsportler (100 x 30 m) sowie ein durch ein rampenartiges Bi-Level geteiltes Doppel-Becken für „Profis“, das insgesamt 210 Meter lang und 30 Meter breit ist. Im Hintergrund sieht man den Burger Binnensee und Burgtiefe.

Quelle: Mads Wollesen

Wollen hoch hinaus mit ihrem Wakepark auf Fehmarn: Die beiden Geschäftsführer Kris Konrad (l.) und Stefan Schütz bei einer Baustellenvisite im Dezember 2020.

Quelle: Andreas Oelker