Menü
Anmelden
Mehr Bilder Volle Strände: Das sagen die Sonntags-Urlauber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 30.05.2021

Volle Strände: Das sagen die Sonntags-Urlauber

Der Vormittag ist noch wolkenverhangen. Thomas Jensen (54) aus Lübeck sitzt mit Nicole Gil (46) und deren Tochter Joanna (17) auf der Mauer an der Travemünder Strandpromenade. Viele Leute auf der Promenade tragen keine Maske, stellt er fest. „Wir wissen auch nicht genau, ob das hier Pflicht ist“,

Quelle: Lutz Roeßler

Am Strand haben Sarah Maruhn (33), Fabian Karschen (33) und der kleine Noah (6) aus Hamburg einen Windschutz aufgebaut, die Erwachsenen haben sich zudem in Decken gewickelt. Mit dabei sind Jacqueline Schmidt (26, l.) und Jacqueline Tietjen (24, 2. v. l.). Sie finden es voll, machen sich aber keine Sorgen.

Quelle: Lutz Roeßler

Tanja und Frank Gentz (36 und 43) aus Nürnberg haben sich in Travemünde einen Strandkorb gemeitet, Tochter Lena schlägt im Sand ein Rad. „Man muss sich ja nicht ins größte Getümmel schmeißen“, meint Tanja Gentz.

Quelle: Lutz Roeßler