Menü
Anmelden
Mehr Bilder Molche im Fokus der Flora-und-Fauna-Kartierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 21.06.2021

Molche im Fokus der Flora-und-Fauna-Kartierung

4-6 7 Bilder

Forscherglück in Reuse 4: Inken Neugebohren (29) präsentiert einen Teichmolch, der offenbar gemeinsam mit einem Gelbrandkäfer im von ihr ausgelegten Drahtbehältnis übernachtet hatte.

Quelle: Andreas Oelker

Nach dem Fototermin geht’s wieder ab in den Relliner Tümpel: Mit der Entdeckung dieses Teichmolchs wurden die bereits 2015 bei der ersten Biotop-Kartierung erfassten Daten bestätigt.

Quelle: Andreas Oelker

Prächtiger „Fang“ in Reuse 6: Biologin Inken Neugebohren (29) hat sogar einen Kammmolch im Relliner Tümpel entdeckt, der nach der EU-weit gültigen Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie zu den „streng geschützten“ Arten gehört, für die eigens Schutzgebiete einzurichten sind..

Quelle: Andreas Oelker
4-6 7 Bilder