Menü
Anmelden
Mehr Bilder Starkregen: Land unter in Ostholstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 17.07.2021

Starkregen: Land unter in Ostholstein

1-3 8 Bilder

Gefahr im Verzug in Bad Schwartau: Weil diese Baugrube am Riesebusch bei den heftigen Regenfällen am 30. Juni volllief und die Ränder wegsackten, drohte das Haus instabil zu werden und einzustürzen. Feuerwehr und THW verhinderten mit vereinten Kräften Schlimmeres.

Quelle: Holger Kröger

Heftiger Wasserfall in Schwinkenrade: Am 30. Juni verwandelte sich der Mühlenbach in der Gemeinde Ahrensbök nach stundenlangem Starkregen in einen reißenden Strom.

Quelle: Feuerwehr Ahrensbök

Überlaufgefahr: Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr hatten am 30. Juni nach dem Starkregen alle Hände voll zu tun, um ein proppevolles Rückhaltebecken in Schwinkenrade (Gemeinde Ahrensbök) mittels Abpumpen im Zaum zu halten.

Quelle: Feuerwehr Ahrensbök
1-3 8 Bilder