Menü
Anmelden
Mehr Bilder Neue 3G-Regel als Reizthema an der Ostseeküste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 14.08.2021

Neue 3G-Regel als Reizthema an der Ostseeküste

1-3 7 Bilder

Stellt im Haarstudio Niendorf die Wirksamkeit und Sinnhaftigkeit der 3G-Regel durchaus in Frage. Inhaber Roman Koch (34) befürchtet: „Wenn das so weitergeht, stehen wir hier in fünf Jahren noch zehn Stunden am Tage mit Maske herum.“ Er fragt sich zudem: „Warum ist dieses Jahr trotz aller Impfungen quasi ein Spiegelbild des Vorjahres?“

Quelle: Andreas Oelker

Kommt in Niendorf auch mit der neuen 3G-Regel klar: Stephan Muuss (53), Inhaber des Hotel Atlantic mitsamt Konditorei, Café und Restaurant wäre im Zweifelsfall auch für die Einführung einer Impfpflicht. Seine Gäste akzeptierten den jetzt schon beim Einchecken trotz Doppelimpfung verlangten Nachweis eines Negativ-Tests. Seine elf Zimmer sind bis Ende September belegt.

Quelle: Andreas Oelker

Finden die 3G-Regel okay und plädieren aufgrund der grassierenden Delta-Variante sogar für zusätzliche Tests auch bei bereits geimpften Gästen: Susan (41) und Henning Stehr (40) aus Hamburg, die sich im Niendorfer Hotel Yachtclub einquartiert haben.

Quelle: Andreas Oelker
1-3 7 Bilder