Menü
Anmelden
Mehr Bilder Sichere Baumfällung durch ferngesteuerten Keil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 05.09.2021

Sichere Baumfällung durch ferngesteuerten Keil

Der Forstspezialschlepper kommt auch noch zum Einsatz, unterstützt den Fällkeil, indem er den Baum mittels eines dynamischen Seils (kein Stahlseil!) in die vorgesehene Fällrichtung zieht.

Quelle: Agentur 54°

Die über 30 Meter hohe und rund 130 Jahre alte Buche fällt. Normalerweise erreichen diese Bäume ein Alter von bis zu 400 Jahren. Revierförster Moritz Löffelmann schätzt das Gewicht des Baumes auf fünf bis sechs Tonnen.

Quelle: Agentur 54°

Detlef Runge, Fortbildungsleiter an der Lehranstalt für Forstwirtschaft in Bad Segeberg (4. v. li.), hält nach der Aktion mit den Trainingsteilnehmenden Manöverkritik.

Quelle: Agentur 54°