Menü
Anmelden
Mehr Bilder Roggenstorf (Nordwestmecklenburg) damals und heute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 19.10.2020

Roggenstorf (Nordwestmecklenburg) damals und heute

1934, Roggenstorf in Nordwestmecklenburg: Bäckerei und Gastwirtschaft Paul Knüppel im Volksmund "Café Hemdhoch" genannt.

Quelle: Sammlung Udo Suhrbier

Porträt Pastor Kuntze (Pastor in Roggenstorf von 1818 bis 1958), Vater von Luise, spätere Reuter und Schwiegervater von Fritz Reuter. Zeichnung aus 1818 von Fritz Reuter aus der Sammlung von Manfred Rohde.

Quelle: Sammlung Manfred Rohde

Aufnahme aus dem Jahr 1940: Herbert Suhrbier mit Schwester Anneliese. Die Familie Suhrbier gehört zu den ältesten Alteingesessenen in Roggenstorf, die heute noch im Dorf wohnen

Quelle: Sammlung Udo Suhrbier