Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 11° Regenschauer
Mehr Blogs Tatort-Blitzkritik
Tatort-Blitzkritik

Tatort-Blitzkritik Nr. 306: „Borowski und das Glück der anderen“ (Kiel) - Neid auf die Nachbarin

Zäh, steril und seltsam blutleer: Der Kieler Tatort „Borowski und das Glück der anderen“ um Neid und Glück hat zu wenig Spannung, liefert aber starke Bilder. Von Borowksis Assistenin wünscht sich unser Kritiker künftig mehr Pepp.

03.03.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Tatort-Blitzkritik

Tatort-Blitzkritik Nr. 305: „Ein Tag wie jeder andere“ (Nürnberg) - Die Stunde des Serienkillers: Fast wie bei Hannibal Lecter

Der neue Fall für das fränkische „Tatort“-Team in Nürnberg und Bayreuth ist spannend inszeniert und birgt Grusel sowie einige Überraschungen. Die Figur des Rächers wirkt aber arg konstruiert, meint unser Blitzkritiker.

24.02.2019
Tatort-Blitzkritik

„Tatort“-Blitzkritik Nr. 304 - Und täglich grüßt LKA-Mann Murot

Der Hessen-Tatort lehnt sich an einen Hollywood-Klassiker an – hat aber erstmal massive Tonprobleme. Wer darüber hinweg sieht, bekommt einen mutigen Tatort geboten, meint unser Redakteur Michael Berger.

17.02.2019
Tatort-Blitzkritik

Tatort-Blitzkritik Nr. 303: „Das verschwundene Kind“ (Göttingen) - Charlotte Lindholm: Willkommen in der Provinz

Lange hat man Maria Furtwängler nicht mehr im Tatort gesehen, aber die LKA-Ermittlerin ist sofort präsent und reißt das Ruder an sich. Als Schauspielerin und als Ermittlerin – dabei hat sie die Zuschauer schneller auf ihrer Seite als die konkurrierende Kollegin in der Provinz.

03.02.2019
Tatort-Blitzkritik

„Tatort“-Blitzkritik Nr. 302, „Der Pakt“ (Saarbrücken) - Kriminalfall nach Schnittmuster

Mit der Folge „Der Pakt“ verabschiedet sich Devid Striesow leider als Kommissar Stellbrink vom „Tatort“ Saarbrücken. Es ist ein sehenswerter Krimi, findet unser Autor.

27.01.2019

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Vor dem Hintergrund des Zechensterbens und jener Tristesse aus Alkohol und Leerlauf, präsentierte sich die Folge „Zorn“ ziemlich realitätsnah.

20.01.2019

Es barschelt in Wien und am Wolfgangsee: In ihrem neuen Tatort „Wahre Lügen“ tauchen Oberstleutnant Eisner und Major Fellner tief ein in eine spannende Historie aus Waffenhandel und Ministermord. Überzeugend sind vor allem die Figuren in diesem starken Krimi.

13.01.2019

Der Kölner Tatort endet an diesem Sonntag mit einer dürftigen dramaturgischen Pointe.

06.01.2019
Tatort-Blitzkritik

Tatort-Blitzkritik Nr. 296: „Der höllische Heinz" (Weimar) - Wild ist der Osten, schwer ist der Beruf

Ein toter Indianer in Thüringen, Rocker gegen Cowboys, die Kommissarin treibt Bullen - der Weimarer "Tatort" war mal wieder ein Ritt durch die Absurditäten im wilden Osten. Das sensationelle Cowgirl Tschirner und viele Gags halfen über den eher langweiligen Fall hinweg.

01.01.2019