Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Tatort-Blitzkritik LN-Speedrating: Drei Gründe, warum sich dieser Hamburg-Tatort lohnt
Mehr Blogs Tatort-Blitzkritik LN-Speedrating: Drei Gründe, warum sich dieser Hamburg-Tatort lohnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 01.12.2019
Kommissarin Grosz (Franziska Weisz) und Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) wollen die Schüsse auf einen Lkw aufklären. Quelle: NDR/Sandra Hoever
Lübeck/Hamburg

Wem gilt der Anschlag auf einem Autobahnrastplatz im Süden Hamburgs? Dem Fahrer des Lkws, in dessen Aufleger die erste Kugel einschlägt? Dem Fuhrunt...

Tatort-Blitzkritik Nr. 330 „Baum fällt“ - LN-Speedrating: Drei Gründe, warum sich dieser Wien-Tatort nicht lohnt

Kommissar Eisner hat schlechte Laune, und das färbt ab auf diesen überraschend schwachen Sonntagskrimi. Der Tatort „Baum fällt“ bekommt von unserem Kritiker eine glatte Vier.

24.11.2019

30 Jahre Kommissarin Lena Odenthal: Aus diesem Anlass spendiert der SWR eine Reminiszenz an einen Tatort von 1991. Das ist gelungen, meint unser Kritiker, vor allem wegen Schauspieler Ben Becker.

17.11.2019
Tatort-Blitzkritik Tatort-Blitzkritik Nr. 328 „Das Leben nach dem Tod“ LN-Speedrating: drei Gründe, warum sich der Berlin-Tatort lohnt

So muss ein guter Sonntagskrimi sein: Starke Darsteller liefern eine spannende Geschichte. Der Film um Rache, Einsamkeit und DDR-Justiz erhält von unserem Kritiker eine gute Note. Das hat drei Gründe.

15.11.2019