Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Tatort-Blitzkritik LN-Speedrating: Drei Gründe, warum sich dieser Borowski-Tatort nicht lohnt
Mehr Blogs Tatort-Blitzkritik LN-Speedrating: Drei Gründe, warum sich dieser Borowski-Tatort nicht lohnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 20.12.2019
Klaus Borowski (Axel Milberg) und Mila Sahin (Almila Bagriacik) greifen Simon (Anton Peltier) auf, der nachts verwirrt durch den Wald gelaufen ist. Ähnlich durcheinander gerät der Rezensent beim Ansehen dieses wirren Tatort-Krimis. Quelle: NDR/Sandra Hoever
Lübeck/Kiel

Bei aller Sympathie für Kommissar Klaus Borowski und die häufig sehenswerten Fälle aus Kiel: Der neue Krimi „Borowski und das Haus am Meer“ (So....

Tatort-Blitzkritik Nr. 331 „Querschläger“ - LN-Speedrating: Drei Gründe, warum sich dieser Hamburg-Tatort lohnt
01.12.2019
Tatort-Blitzkritik Nr. 330 „Baum fällt“ - LN-Speedrating: Drei Gründe, warum sich dieser Wien-Tatort nicht lohnt
24.11.2019
Tatort-Blitzkritik Nr. 329 „Die Pfalz von oben“ - LN-Speedrating: Drei Gründe, warum sich der Odenthal-Tatort lohnt
17.11.2019