Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Gesundheit Gesund durch den Frühling mit der Hortensie
Mehr Gesundheit Gesund durch den Frühling mit der Hortensie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 07.05.2019
Quelle: Hydrangeaworld/akz-i

Das Allround-Talent besticht durch die Luftqualität verbessernde Eigenschaften, eine breite Farbpalette und geringe Pflegeansprüche. Mit der Pflanze steht der Frühling ganz im Zeichen von Gesundheit und Wellness.

In stressigen Zeiten fällt es oft schwer, nach einem langen und schweren Arbeitstag zu Hause zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Damit die eigenen vier Wände nach Feierabend zur wohlverdienten Ruhe-Oase werden, können Zimmerhortensien das Raumklima zu Hause erheblich verbessern. Die breite Farbpalette der Pflanze kann auch gezielt mit intensiven Magenta- und Gelbtönen anregend wirken oder mit zartem Pastellrosa und Himmelblau eine beruhigende Ausstrahlung haben.

Der englische Name der Pflanze „Hydrangea“ leitet sich aus dem Altgriechischen ab und bedeutet übersetzt so viel wie „Wassergefäß“, was zudem einen Hinweis auf ihre Pflegebedürfnisse gibt: Am liebsten nimmt sie ein bis zwei Mal in der Woche ein Tauchbad. So wird Feuchtigkeit im Wurzelballen gespeichert, ohne dass Staunässe entsteht.

Ursprünglich kommt die Hortensie aus Ostasien, einige Sorten haben auch in Südamerika und Südostasien ihre Wurzeln. In Europa ist die Hortensie erst seit Ende des 18. Jahrhunderts bekannt. Bestens präsentiert wird die Pflanze übrigens in hellen, einfarbigen Töpfen, in denen das satte Grün und die leuchtenden Farben der Blüten besonders zur Geltung kommen.

Weitere Informationen und Inspirationen zur Hortensie gibt es auf Facebook und unter dem weiterführenden Link.

Wie leicht passiert es, dass man beim Spaziergang im Wald umknickt und auf Hilfe angewiesen ist? Eine Situation, in der gerade ältere Menschen schnelle Unterstützung benötigen.

01.04.2019

Lübecks therapeutengeführte Matratzen-Manufaktur produziert Unikate, die entsprechend der individuellen Körperform und Liegeposition gebaut werden – Beratungen und Vermessungen sind auch bei den Kunden zu Hause möglich

27.03.2019

akz-i  Rund 30 Prozent der Deutschen leiden mindestens einmal im Monat an Magen-Darm-Beschwerden*. Als Auslöser werden oft ungesunde und ungewohnte Lebensmittel sowie Stress vermutet.

18.01.2019