Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Berghotel-Unglück: Rettungskräfte suchen weiter nach Verschütteten
Mehr Wetter Berghotel-Unglück: Rettungskräfte suchen weiter nach Verschütteten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:01 22.01.2017
Anzeige

Rom (dpa) - Nach dem Lawinenunglück am zerstörten Berghotel Rigopiano suchen die italienischen Rettungskräfte weiter fieberhaft nach Vermissten. Die Einsatzkräfte hätten die Nacht über durchgearbeitet, um die 23 noch verschütteten Menschen zu finden, sagte die oberste Krisenmanagerin des nationalen Zivilschutzes, Immacolata Postiglione. Bisher wurden elf Menschen lebend aus Trümmern und Schnee geborgen. Mindestens fünf Menschen kamen ums Leben. Bei der Suche versuchen die Spezialisten, Handy-Signale unter dem Geröll zu orten und Vermisste so gezielter lokalisieren zu können.

Anzeige