Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Happy End in Thailand: Fußball-Team aus Höhle gerettet
Mehr Wetter Happy End in Thailand: Fußball-Team aus Höhle gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 10.07.2018
Mae Sai

Das Höhlendrama von Thailand ist nach 17 Tagen Zittern und Bangen glücklich zu Ende: Alle zwölf Spieler der Fußball-Jugendmannschaft und ihr Trainer sind gerettet. Die letzten fünf Eingeschlossenen - darunter auch ein Elfjähriger, der jüngste - wurden von Spezialtauchern ins Freie gebracht. Der hochgefährliche Einsatz war erst nach mehr als acht Stunden vorbei. Große Teile der Höhle waren überflutet. Insgesamt benötigte das Team für die entscheidende Phase der Rettung drei Tage. Aus aller Welt trafen Glückwünsche ein.

dpa

Die FIFA will die geretteten zwölf thailändischen Jugendfußballer und ihren Trainer zu einer späteren Veranstaltung des Fußball-Weltverbands einladen.

10.07.2018

Nach 17 Tagen in einer dunklen Höhle sind die zwölf Spieler einer thailändischen Fußball-Jugendmannschaft und ihr Trainer alle gerettet. Dies teilte die thailändische Marine mit.

10.07.2018

Die zwölf Spieler einer thailändischen Fußball-Jugendmannschaft und ihr Trainer sind alle aus der überfluteten Höhle gerettet. Dies teilte die thailändische Marine mit.

10.07.2018