Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Hurrikan „Willa“ wirbelt über Mexiko
Mehr Wetter Hurrikan „Willa“ wirbelt über Mexiko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 24.10.2018
Mexiko-Stadt

Der Wirbelsturm „Willa“ bringt Starkregen und Sturmfluten nach Mexiko. Die Wetterbehörde warnte vor sintflutartigem Regen in Teilen des Landes. Meteorologen erwarten aber eine rasche Abschwächung. Der Hurrikan bewegte sich mit 28 Kilometern pro Stunde in Richtung Nordosten ins Landesinnere. Die Bundesstaaten Sinaloa, Durango und Nayarit dürften von dem Sturm am meisten betroffen sein. Berichte über Verletzte lagen noch nicht vor. „Willa“ war mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 195 Kilometern pro Stunde am Dienstagabend im Nordwesten Mexikos auf Land getroffen.

dpa

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 195 Kilometern pro Stunde ist der Wirbelsturm „Willa“ im Nordwesten Mexikos auf Land getroffen.

24.10.2018

Am Ende des weitgehend goldenen Oktobers kommt ein neuer großer Herbststurm auf. Mancherorts tosen sogar orkanartige Böen.

23.10.2018

Ob es am Klimawandel liegt oder nicht: Die Hurrikan-Saison im Pazifik ist dieses Jahr sehr intensiv. Jetzt sucht „Wilma“ Mexiko heim. Auch Ferienorte sind betroffen.

23.10.2018