Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Thailand: Kein Lebenszeichen von verschollenen Jugendlichen
Mehr Wetter Thailand: Kein Lebenszeichen von verschollenen Jugendlichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 30.06.2018
Chiang Rai

Von der seit einer Woche in einer Höhle in Thailand verschollenen Jugend-Fußballmannschaft gibt es weiter kein Lebenszeichen. Zwar hätten die Retter zwei große Kammern mit einer Tiefe von 55 und 60 bis 90 Metern entdeckt, sagte der stellvertretende Polizeichef. „Aber wir sind unsicher, ob das dorthin führt, wo die Mannschaft ist. Die zwölf Jungen im Alter von 11 bis 16 Jahren und ihr Trainer sind seit vergangenen Samstag in der Höhle eingeschlossen, vermutlich wurden sie von einer Sturzflut überrascht.

dpa

Bei der Suche nach den in einer Höhle in Thailand verschollenen Jugendlichen ist auch der Einsatz von Bohrgeräten bislang erfolglos geblieben.

29.06.2018

Am Siebenschläfertag entscheidet sich, wie schön das Wetter in den nächsten sieben Wochen wird. Diese alte Bauernregel könnte in diesem Jahr bestätigt werden: Die DWD-Meteorologen wagen sich mit der Prognose hervor, dass wir einen warmen und trockenen Sommer bekommen.

28.06.2018

Deutschland steuert womöglich auf einen Bilderbuch-Sommer zu. „Das Sommer-Wetter richtet sich gerne danach, wie derzeit die Wetterlage ist“, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes.

28.06.2018