Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 1° Regenschauer
Nachrichten
20.04.2021, USA, Minneapolis: Menschen jubeln und halten ein Poster von George Floyd hoch nach der Urteilsverkündung im Mordprozess gegen den ehemaligen Polizeibeamte Derek Chauvin. Fast ein Jahr nach der Tötung des Afroamerikaners George Floyd haben die Geschworenen den weißen Ex-Polizisten Derek Chauvin in allen Anklagepunkten für schuldig befunden. Foto: Morry Gash/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Die historische Verurteilung des Ex-Polizisten Derek Chauvin wegen der brutalen Tötung des Afroamerikaners sendet ein wichtiges Signal aus: Auch Schwarze Leben zählen. Bei einem Freispruch hätten in vielen Städten der USA Unruhen gedroht. Doch der Schuldspruch in diesem besonders skandalösen Fall beendet nicht die Polizeigewalt und den Rassismus in Amerika, kommentiert Karl Doemens.

21.04.2021
Anzeige
Der neue Frauen-Newsletter der LN

Geschichten über spannende Frauen im Norden, gebündelt in einem Newsletter. Jetzt kostenlos anmelden! 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Norddeutschland

Die Zahl der in Schleswig-Holstein bestätigten Corona-Infektionen ist am Dienstag um 434 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist derweil leicht gesunken.

20.04.2021

Die Impfungen in den Arztpraxen nehmen Fahrt auf. In Lübeck und den Kreisen Segeberg, Stormarn, Ostholstein und Herzogtum Lauenburg wurden in den vergangenen beiden Wochen 28 509 Menschen in den Praxen geimpft. Neuigkeiten gibt es bei der Art des Impfstoffs in den Praxen.

20.04.2021

Die neue Kanzlerkandidatin der Grünen hat vor allem unter Frauen viele Fans, scheint es. Doch es gibt auch Ablehnung. Und nicht wenige haben ihren Namen noch nie gehört.

20.04.2021

Rein zahlenmäßig war es ein erfolgreicher Einsatz für den mobilen Blitzer „Alice“ in Northeim: In der Innenstadt löste die Anlage innerhalb von vier Tagen weit mehr als 100 Mal aus. Zu den Verkehrssündern zählen jedoch auch 52 Fußgänger, die auf der Breiten Straße bemerkenswerte Geschwindigkeiten erzielten.

20.04.2021

Wirtschaft

Die Geschäfte, Kinos und Restaurants haben zu - in der Folge geben die Deutschen während der Corona-Krise auch weniger Geld aus. Und laut Experten hält die „schlechte Kauflaune“ weiter an. Was der Wirtschaft schwer zusetzt, nennen Psychologen die „neue Genügsamkeit“.

20.04.2021

Die steigenden Preise für Äcker und Wiesen setzen Landwirte zunehmend unter Druck. Das Unternehmen wie Aldi mitmischen, verschärft die Problematik noch weiter. Der Bundestag berät deshalb, wie Änderungen der Grunderwerbssteuer gegen Spekulationen und Preiskämpfe helfen können.

20.04.2021

Eine aktuelle Studie der DAK Gesundheit zeigt, dass das Homeoffice in Pandemie-Zeiten bei Arbeitnehmern immer beliebter wird. Laut einer Befragung freuen sich die meisten dabei über den Wegfall des Arbeitsweges. Vielen Arbeitnehmern fehlt im Homeoffice allerdings auch der Kontakt zu Kollegen.

20.04.2021

Homeschooling bringt wenig an Lerneffekten, ohnehin benachteiligte Kinder werden weiter abgehängt. Zudem fielen im Vergleich zur Zeit vor der Pandemie täglich rund drei Stunden an Lernleistung weg – die Dauer der Beschäftigung mit Schulischem beträgt im Schnitt 4,3 Stunden täglich. Dennoch gibt es auch positive Effekte.

20.04.2021

Die Geschworenen haben den Ex-Polizisten Derek Chauvin im Fall George Floyd in allen Punkten schuldig gesprochen. Darunter auch wegen Mordes zweiten Grades ohne Vorsatz. Das Strafmaß wird erst in acht Wochen verkündet.

21.04.2021

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Der Gouverneur des US-Bundesstaates Minnesota, Tim Walz, reagierte am Dienstag auf die Urteilsverkündung im Fall George Floyd. „Das heutige Urteil ist ein wichtiger Schritt zu mehr Gerechtigkeit in Minnesota“, sagte er. Die Arbeit habe aber gerade erst begonnen.

21.04.2021

Die Geschworenen haben den Ex-Polizisten Derek Chauvin in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen. Vor dem Gerichtsgebäude fanden sich zahlreiche Menschen ein, die für Gerechtigkeit im Fall George Floyd demonstrierten. Sie jubelten und weinten vor Erleichterung nach der Urteilsverkündung.

20.04.2021

Wieder traten die Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf am Dienstagabend gegen ihren Haussender Pro Sieben an. Diesmal konnten sie den Wettbewerb für sich entscheiden – das Duo bekommt am Mittwoch 15 Minuten Sendezeit in der Primetime bei Pro Sieben.

20.04.2021
Anzeige

Am ersten Tag der mit Spannung erwarteten „Woche der Wahrheit“ im Wirecard-Untersuchungsausschuss ist Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier als Zeuge geladen. Mehrere Stunden beantwortet der CDU-Politiker die Fragen der Abgeordneten - ohne dabei ernsthaft in Schwierigkeiten zu geraten. Die größte Überraschung ist ein Einblick in Altmaiers private Finanzen.

20.04.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der Prozess im Fall George Floyd ist zu Ende gegangen. Die Jury fällte am Dienstag ihr Urteil. Der Ex-Polizist Derek Chauvin wurde in allen Anklagepunkten schuldig gesprochen.

20.04.2021

Selten ist ein Untersuchungsausschuss in so kurzer Zeit so weit gekommen wie der Wirecard-Ausschuss. Rückblickend betrachtet ist es ein Glück, dass sich die Opposition zu der Einsetzung durchringen konnte, kommentiert Andreas Niesmann. Daran würde auch eine womöglich ergebnislose Befragung von Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz nichts mehr ändern.

20.04.2021

Taylor Swift landet mit ihrer Musik regelmäßig in den Charts. Nun ist ihr drittes Album innerhalb von 12 Monaten auf Platz eins der US-Albumcharts gelangt. Damit bricht sie den Rekord einer bekannten Disko-Ikone.

20.04.2021

Der Taifun „Surigae“ hat die Ostküste der Philippinen erreicht. Es kam zu Sturzfluten und Erdrutschen. Zehntausende Menschen sind auf der Flucht und 20 Seeleute gelten als vermisst.

20.04.2021

Kultur

Einige große Festivals sind wegen der Pandemie bereits abgesagt. Doch das Summer Breeze, das größte Metalfestival Süddeutschlands, will dem trotzen. Der Veranstalter hat der Politik und den Behörden nun ein Sicherheitskonzept für ein Festival mit 40.000 Besuchern vorgelegt.

20.04.2021

Eigentlich ist er als Fotograf in der Welt unterwegs – durch Corona hat Ingo Wandmacher nun die Naturschönheiten vor seiner Haustür in Bad Schwartau entdeckt. Seine großformatige Fotos sind ab Dienstag im „Grünen Klassenzimmer“ anzuschauen.

20.04.2021

Vom 1. bis 9. Mai veranstaltet die Musikhochschule Lübeck das 29. Brahms-Festival – unter dem Motto „Frühlingserwachen!“ gibt es mehr als 20 Konzerte. Die meisten online – aber einige auch live.

20.04.2021

Die Oscars finden in diesem Jahr unter Pandemie-Bedingungen statt. Die Zeremonie spielt auf mehreren Bühnen, außerdem sind Schalten von anderen Schauplätzen geplant. Weil die Verleihung wie ein Filmdreh gewertet wird, müssen die Stars während der Gala vor der Kamera aber keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

20.04.2021
Anzeige

Politik

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich aus dem unionsinternen Machtkampf der vergangenen Tage herausgehalten. Seit Dienstag steht fest, dass Armin Laschet als Kanzlerkandidat in den Bundestagswahlkampf zieht. Und jetzt meldet sich auch Merkel zu Wort.

20.04.2021

Seit voriger Woche ist es amtlich: Die westlichen Truppen verlassen Afghanistan. Das muss Folgen haben. Nötig ist ein vorläufiger Abschiebestopp, kommentiert Markus Decker.

20.04.2021

Mitten im Wahljahr stellt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sein Steuerkonzept vor. Die Gewerkschaften dringen insbesondere auf die Wiedererhebung der Vermögenssteuer. Auch bei der Einkommenssteuer wollen sie spürbare Änderungen.

20.04.2021

Während andere Parteien nun in den Wahlkampf starten, muss Armin Laschet erst einmal das zerschlagene Familienporzellan von CDU und CSU zusammenfegen. Ihm droht auch in den nächsten Monaten viel Ungemach aus den eigenen Reihen. Für Grüne und SPD ist der weltoffene Rheinländer ein schwieriger Gegner, kommentiert Eva Quadbeck.

20.04.2021

Panorama

Die Auslieferung von Thomas Drach aus den Niederlanden nach Deutschland ist laut der Amsterdamer Staatsanwaltschaft nur eine Formsache. In einer Sitzung hatte das Gericht über den Antrag beraten. Ein Urteil im Fall wird am 4. Mai verkündet.

20.04.2021

Eigentlich sollten mit einer Blitzeranlage im niedersächsischen Northeim zu schnelle Autofahrer kontrolliert werden. Innerhalb von nur vier Tagen löste die Anlage allerdings auch 52 Mal bei Fußgängern aus. Ein Zufall ist das nicht.

20.04.2021

Am Dienstagmorgen waren in einem Kieler Testzentrum die Ergebnisse der ersten elf PCR-Tests positiv. Nach einer kurzen Aufregung war der Grund aber schnell gefunden.

20.04.2021

Untersuchungen zufolge ist die Zahl der bei Verkehrsunfällen getöteten Menschen im vergangenen Jahr „drastisch“ gesunken. Dieser Trend sei in ganz Europa zu beobachten. Das geringe Verkehrsaufkommen während der Corona-Pandemie könnte dabei ein wichtiger Faktor sein.

20.04.2021

Neu im Netz

Die Corona-Warn-App des Bundes wird mit neuen Funktionen ausgestattet. Die neueste Version der Anwendung soll etwa um eine Check-in-Funktion erweitert werden, um Begegnungen in Innenräumen besser erfassen zu können. Die Entwickler versprechen weitere Funktionen, die dann Corona-Impfung und Testergebnisse anzeigen können.

20.04.2021

Das US-Unternehmen Facebook springt auf einen neuen Trend auf und stellt „Live Audio Rooms“ vor. Der Dienst soll der audio-basierten Social-Network-App Clubhouse Konkurrenz machen. Facebooks Vorteil: Das Netzwerk verfügt bereits über 2,5 Milliarden Nutzer.

20.04.2021

Eigentlich waren sich die Experten sicher: Am 23. März sollte Apples große Frühjahrspräsentation neuer Produkte stattfinden. Doch daraus wurde nichts. Vier Wochen später ist es so weit. Am 20. April findet die Keynote statt – und die Erwartungen sind hoch. Wir blicken voraus und schildern – ganz ohne Gewähr -, was Apple im Köcher haben könnte.

19.04.2021

Deutsche Firmen berichten in einer aktuellen Umfrage von besonders hohen Schäden durch Cyberattacken. Der mittlere Schaden lag demnach bei gut 21.800 Euro – der höchste bei 4,6 Millionen Euro. Auch die Corona-Krise befeuert Angriffe aus dem Netz.

19.04.2021

Wissen

Der Esa-Generaldirektor sieht in den Massen an Weltraumschrott ein zunehmendes Problem, knapp 129 Millionen Trümmerobjekte fliegen mittlerweile im All rum. Dadurch müssten Satelliten immer häufiger ausweichen, was wichtige Strukturen auf der Erde beeinträchtigen könne. Es werden strengere Regeln gefordert.

20.04.2021

Wenn sich der Frühling ankündigt, möchten viele ihre überflüssigen Pfunde loswerden. Ernährungswissenschaftler Uwe Knop hält nichts von Diäten, weil sie die Menschen langfristig dicker machen. Der Experte rät stattdessen: „Iss, was du willst!“ Wie das gut gehen kann, verrät er im Interview.

20.04.2021

Gibt es etwas Zerstörerisches (für Beziehung und Seelenheil), als betrogen zu werden? Wahrscheinlich nicht viel, zumindest was das Liebesleben anbelangt. Ein wichtiger Punkt, um Abschließen zu können, ist das Verständnis für die Tat oder eine Ursache. Eine US-Studie, die acht Motive des Fremdgehens entschlüsselt haben will, kann möglicherweise dabei helfen.

20.04.2021

Laut des Kinderhilfswerks Unicef hat die Corona-Krise massive Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche. Demnach gefährden die Einschränkungen nicht nur die Bildungserfolge junger Menschen. Laut Unicef kann die gesamte Entwicklung durch die Pandemie gestört werden.

20.04.2021

Medien

Olivia Colman könnte ihr Debüt im Marvel-Universum feiern. Die britische Schauspielerin soll um eine Rolle in der geplanten Serie „Secret Invasion“ verhandeln. Auch Samuel L. Jackson und Ben Mendelsohn sind bereits an Bord.

20.04.2021

Liebe, Intrigen und eine gehörige Portion Drama – darum dreht sich alles in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“. Wie geht es in den nächsten Folgen weiter? Mit unserer „SdL“-Vorschau bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

20.04.2021

„Rote Rosen“ gehört zu den meistgeschauten Telenovelas im deutschen Fernsehen. Regulär strahlt das Erste von Montag bis Freitag eine neue Folge aus. Wie es in den nächsten Tagen weitergeht, lesen Sie hier.

20.04.2021

Günther Jauch ist aktuell weiter wegen seiner Corona-Infektion in Quarantäne. Bei der RTL-Sendung „Denn sie wissen nicht, was passiert!“ musste er deshalb bereits zweimal aussetzen. Auf seine Quizshow „Wer wird Millionär?“ hat das aber keine Auswirkungen - die wird vorab aufgezeichnet und nicht live gesendet.

20.04.2021

Videos aus dem Norden

1
/
1