Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Nachrichten
Finanzvorstand Frank Witter spricht während eines Interviews zur Flüchtlingshilfe bei Volkswagen. Seit 2015 nahmen laut VW rund 5000 Geflüchtete verschiedener Jahrgänge am Projekt „Ausbildungsperspektive für Geflüchtete“ teil.

Als die Zuwanderung von Geflüchteten im Jahr 2015 ihren Höhepunkt erreichte, stellte das auch die Wirtschaft vor Herausforderungen. Und auch heute dürfen Entscheidungsträger das Thema Flüchtlingsintegration VW-Finanzvorstand Frank Witter zufolge nicht aus den Augen verlieren.

15:45 Uhr

Als die Zuwanderung von Geflüchteten im Jahr 2015 ihren Höhepunkt erreichte, stellte das auch die Wirtschaft vor Herausforderungen. Und auch heute dürfen Entscheidungsträger das Thema Flüchtlingsintegration VW-Finanzvorstand Frank Witter zufolge nicht aus den Augen verlieren.

15:45 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Nach jahrelangem Hin und Her könnte sich nun doch eine Möglichkeit für eine Wahlrechtsreform ergeben. Die CDU zeigt sich intern offen für eine Reduzierung der Wahlkreise. Der Zeitrahmen für die Reform endet nach Einschätzung aus der großen Koalition im Sommer.

15:31 Uhr

Ein knickbarer Bildschirm, eine Mikrowelle zum Kühlen oder der Roboter für jedermann: Die Messe CES in Las Vegas hat gerade gezeigt, was die Technik 2020 bringt. Wir haben die Trends für Sie zusammengestellt.

15:10 Uhr

Friedrich Merz empfiehlt sich einmal mehr für Spitzenposten der CDU. Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer empfiehlt, sich nicht mit Personalfragen zu befassen. Sie versucht, die CDU auf neue Buchstaben festzulegen: Statt der K-Frage seien Z wie Zukunft wichtig und F wie Frieden.

14:22 Uhr

Kritiker Denis Scheck hat sich klar dagegen ausgesprochen, dass Begriffe wie “Neger” oder “Zigeuner” aus Kinderbuch-Klassikern verbannt werden. Political Correctness in der Literatur sei für den 55-Jährigen “barbarisch". Bereits 2013 geriet Scheck in die Kritik, als er aus Protest gegen die Streichung des Wortes “Neger” in Klassikern wie “Pippi Langstrumpf” mit schwarz geschminktem Gesicht in der ARD-Sendung “Druckfrisch” aufgetreten war.

14:18 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Das Jahr 2020 hat erst begonnen – und schon haben mindestens 16 Institute, vor allem Volksbanken und Sparkassen, nach Daten des Internetportals Verivox Negativzinsen für Geldanlagen von Privatkunden eingeführt oder bestehende Strafzinsen erhöht. Einen Überblick gibt es hier.

15:22 Uhr

“In Berlin wäre er ein Ball unter vielen, in Bayern ist der das Ereignis”, mit diesen Worten spricht sich der Veranstalter des Deutschen Filmballs klar und deutlich für München als Austragungsort des Events aus. Zuletzt hatte es diesbezüglich immer wieder Diskussionen gegeben. Zum diesjährigen Filmball haben sich Schauspieler wie Iris Berben, Karoline Herfurth, Moritz Bleibtreu, Elyas M’Barek oder Emilia Schüle angekündigt.

13:45 Uhr

Von winterlicher Kälte ist im Norden kaum etwas zu spüren. In Schleswig-Holstein sind auch die Aussichten weiterhin mild.

13:43 Uhr

Angesichts stetig wachsender Fahrgastzahlen im Bahnverkehr wird derzeit über die Ausweitung des Nachtzugverkehrs in Deutschland diskutiert. Die Bundesregierung steht dem Ausbau in Deutschland offen gegenüber. An der Finanzierung will sie sich aber nicht beteiligen.

13:40 Uhr

Norddeutschland

Die Zahl der Flüchtlinge, die neu nach Schleswig-Holstein kommen, ist 2019 erneut gesunken. 4183 Asylsuchende kamen im Laufe des Jahres ins nördlichste aller Bundesländer. 2018 waren es noch 4427, 2016 sogar rund 10.000. Auch die Zahl der Abschiebungen und freiwilligen Ausreisen stieg gegenüber dem Vorjahr.

17.01.2020

Die Lübecker Drägerwerk AG hat ihren Umsatz 2019 um etwa sechs Prozent gesteigert, das Ergebnis sei leicht gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit.

17.01.2020

„Hans im Glück“ geht an neue Eigentümer um die Backwerk-Gründer. Diese setzen auf Kontinuität und wollen das Unternehmen mit bisher 81 Restaurants weiter wachsen lassen.

17.01.2020

Ab Juni starten von Lübeck aus täglich Linienflüge nach München und Stuttgart. Auch viele Unternehmen in der Region Lübeck freut das. Sie versprechen sich Vorteile und wollen die Verbindung nutzen.

17.01.2020

Bildergalerien aus den Nachrichten-Ressorts

1
/
1

Politik

Das Land Brandenburg hat Anfang 2019 ein Paritätsgesetz verabschiedet. Es sieht vor, dass Wahllisten abwechselnd mit Frauen und Männern besetzt werden müssen. Im Bundestag geraten sich nun ausgerechnet jene Fraktionen in die Haare, die das eigentlich ebenfalls wollen: SPD, Grüne und Linke.

07:58 Uhr

Der Bundestag hat am Freitag ein Gesetz beschlossen, das die Kontaktaufnahme zu Kindern im Netz erschweren soll. Ziel ist, Kinderpornografie zu unterbinden. Der Deutsche Richterbund begrüßt das, sieht aber gleichzeitig Probleme.

05:00 Uhr

Die UN möchte für Libyen eine dauerhafte Feuerpause und eine konsequente Umsetzung des Waffenembargos für das Bürgerkriegsland erreichen. Das geht aus einem Schreiben von Generalsekretär António Guterres hervor. Am Sonntag steigt der Showdown in Berlin.

09:01 Uhr

Saskia Esken kämpft für umfangreiche Investitionen. Erneut erteilt die SPD-Vorsitzende Forderungen nach Steuersenkungen eine Absage. Für Zukunftsinvestitionen wäre sie notfalls auch bereit, Schulden zu machen.

17.01.2020

Wirtschaft

Der Lebensmittelkonzern Unilever ruft eines der Tütenprodukte aus der Knorr-Familie zurück. Der Grund: nicht gekennzeichnete Allergene. Das Produkt ist fälschlicherweise als vegan gekennzeichnet.

17.01.2020

Herbert Diess schwört die Manager seines Konzerns ein, sich nicht auf den derzeit noch guten Zahlen auszuruhen. Die Konkurrenz von Tesla wäre weiter auf dem Vormarsch, was den VW-Boss zu einem Vergleich mit Nokia verleitet.

17.01.2020

Die Bayernland eG ruft vorsorglich seinen Mozzarella zurück. Es könnten Plastikteile im Produkt enthalten sein. Verkauft wurde der „D´Antelli Mozzarella Classico" bei Aldi Nord.

17.01.2020

Unternehmensgründer Thomas Hirschberger hat seinen 90-Prozent-Anteil an dem Burgerbrater „Hans im Glück” verkauft. Zum neuen Gesellschafterkreis gehören unter anderem die Gründer von „Backwerk”.

17.01.2020

Panorama

Ein 20 Jahre alter Mann hat Teile einer Blitzanlage abmontiert und in einen Baggersee geschmissen.

17.01.2020

In London haben sich Nachbarn vier Jahre lang darum gestritten, ob ein Kater gefüttert werden darf oder nicht.

17.01.2020

Die Jury im Prozess gegen Harvey Weinstein umfasst zwölf Personen sowie drei Ersatzjuroren und ist nun komplett.

15:15 Uhr

Ein Foto von schwarz angemalten Partygästen auf dem Freiburger Kripoball hat für viel Kritik gesorgt.

17.01.2020

Kultur

Es ist eine der renommiertesten Auszeichnungen der deutschen Filmbranche: der Bayerische Filmpreis. In diesem Jahr gibt es neben Glanz und Glamour auch besonders viele Gewinner.

17.01.2020

Der Verein Defacto Art übernimmt nächste Woche die alte Tankstelle am Holstentor von der Stadt. Am Freitag haben TH-Studenten gezeigt, wie man die Garagen zu Ateliers ausbauen kann.

17.01.2020

Schauen, wohin die innere Reise geht – das ist das einzige Konzept, das sich Sissy Schneider vorgenommen hatte für ihren Zeit in Lübeck. Jetzt zeigt die Gedok-Stipendiatin die künstlerischen Ergebnisse ihres zweimonatigen Aufenthalts in der Ausstellung „Why sad“ in den Räumen der Gedok.

17.01.2020

Widerstandskämpferin, Verlegerin, Publizistin: Julius Lebers Frau Annedore ist zu Unrecht in Vergessenheit geraten. Die Göttinger Historikerin Frauke Geyken erinnerte im Lübecker Willy-Brand-Haus an sie.

17.01.2020

Neu im Netz

Neues von der umstrittenen chinesischen Video-App TikTok: Der Chef von TikTok, Alex Zhu, räumt jetzt ein, dass es in seinem Unternehmen Versäumnisse gegeben habe. Das berichtet der „Spiegel“.

17.01.2020

„Fortnite“ geht mit einer neuen Season in die mittlerweile elfte Runde. Was sich bei „Fortnite Season 11“ bzw. Kapitel 2 ändert, wann das neueste Update erscheint, und was Spieler sonst noch wissen müssen, haben wir hier zusammengefasst. Aktuell wurde das neueste Fortnite Update 11.40 eingespielt.

17.01.2020

Menschen haben 2019 mehr Geld für Gaming-Apps ausgegeben und noch mehr Zeit in sozialen Netzwerken verbracht – und waren auch insgesamt mehr am Handy. Eine neue Studie gibt auch interessante Einblicke in das Nutzungsverhalten bei Video-Apps.

17.01.2020

Laut einem US-Medienbericht hat Facebook einen Rückzieher bei der Einführung von Werbung auf Whatsapp gemacht. Zumindest im Chat sollen Nutzer von Anzeigen verschont bleiben. Doch bei einem Feature des Messengers will das Unternehmen an seinen Plänen festhalten.

17.01.2020

Wissen

Die Buschbrände in Australien haben verheerende Folgen. Auch aus dem All kann man das Ausmaß der Brände beobachten, wie eine Nasa-Astronautin in schockierenden Bildern zeigt.

17.01.2020

Vor 60 Jahren haben Jacques Piccard und sein Kollege Don Walsh Tauchgeschichte geschrieben. In einer Kapsel tauchten sie mehr als 10.000 Meter in die Tiefe des Marianengrabens. Dass es an diesem Ort Leben gibt, war eine bahnbrechende Entdeckung.

17.01.2020

Interessieren sich ihre Kinder für Dinosaurier? Das könnte ein positives Zeichen sein. Denn nach Erkenntnissen der Indiana University könne die kindliche Lust an den Urzeitriesen Ausdruck einer erhöhten Intelligenz des Kindes sein. Der Nachteil: denselben Rückschluss ziehen die Forscher auch bei Kinder-Interesse am Pokémon, findet unser Familienkolumnist Birk Grüling.

17.01.2020

Lange Zeit hat man vermutet, dass Vulkane für das Aussterben der Dinosaurier mitverantwortlich waren. Ein Forscherteam hat das jetzt genauer untersucht. Es konnte erneut bestätigen, dass etwas ganz anderes der Auslöser war.

17.01.2020

Medien

Ziemlich genau zehn Jahre ist es her, da verloren die VZ-Netzwerke jegliche Relevanz. Doch selbst heute sind noch Menschen auf der Plattform aktiv. Warum? Ein Besuch in einer digitalen Geisterstadt.

07:00 Uhr

Bei Proben für den Dreh einer mexikanischen Fernsehserie sind zwei Schauspieler von einer Brücke gestürzt und gestorben.

17.01.2020

Im „Polizeiruf 110: Söhne Rostocks“ (Sonntag, 19. Januar) mit einem verliebten Kommissar geht ein Unternehmer über Leichen. Und die Ermittler sind auf einmal in vertauschten Rollen unterwegs.

17.01.2020

Wenn die Menschen der Streamingära ihre Serien in einem Rutsch gucken, schlägt die Stunde der Snacks. Ben & Jerrys will ab sofort mit Chips und Schoki konkurrieren. Mit Netflix bringen sie “Netflix & Chilll’d” auf den Markt.

17.01.2020

Lokale Videos

Mehr Videos

Umfrage des Tages
Neue Ziele für Lübecks Flughafen
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Aufwändigen Recherchen und Zeitzeugen-Gespräche: Hier finden Sie ausführliche Artikel zum Zweiten Weltkrieg im Norden, aufgeschrieben 70 Jahre nach Kriegsende.