Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Brücke stürzt über Autobahn in Italien ein - zwei Tote
Nachrichten Brennpunkte Brücke stürzt über Autobahn in Italien ein - zwei Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 09.03.2017

Rom (dpa) - Über einer Autobahn in Italien ist eine Brücke eingestürzt und hat zwei Menschen unter sich begraben, sie starben. Das teilte die Feuerwehr nach dem Unglück auf Twitter mit. Neben den beiden Toten gebe es auch zwei Verletzte, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Die beiden Todesopfer seien in einem Auto auf der A14 zwischen Ancona Sud und Loreto unterwegs gewesen, als die Brücke über ihnen einstürzte. Die Überführung selbst war dem Straßenbetreiber zufolge wegen Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt.

Unkenntnis beim Grillen oder Kochen befördert nach Einschätzung des Bundesinstituts für Risikobewertung Durchfall-Erkrankungen durch Bakterien. Doch nicht alle Keime sind gleichermaßen betroffen - Salmonellen-Infektionen sind seltener als früher.

09.03.2017

Heute befassen sich die EU-Staats- und Regierungschefs bei ihrem Brüsseler Gipfel mit dem Tagesgeschäft - am Freitag steht dann die Debatte über die Zukunft der ...

09.03.2017

Der größte Schweizer Sterbehilfeverein Exit hat im vergangenen Jahr mehr als 12 000 neue Mitglieder aufgenommen. Insgesamt komme man damit auf fast 105 000 Mitglieder, berichtete der Verein in Zürich.

09.03.2017