Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erstmals zweitägiger Streik in Amazon-Versandzentren
Nachrichten Brennpunkte Erstmals zweitägiger Streik in Amazon-Versandzentren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:46 17.06.2013
Leipzig

Heute legten nach Gewerkschaftsangaben insgesamt mehr als 1000 Mitarbeiter an den beiden Standorten die Arbeit nieder. Morgen soll weiter gestreikt werden. „Die Stimmung ist gut. Die Kollegen wollen es jetzt wissen“, sagte Verdi-Chef Frank Bsirske. Verdi fordert für die Amazon-Mitarbeiter einen Tarifvertrag wie im Einzel- und Versandhandel.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sind elektrische Zigaretten Genuss- oder Arzneimittel? Diese Frage versucht das Landgericht Frankfurt seit Montag in einem Strafverfahren zu klären.Angeklagt ist ein Geschäftsmann, der Flüssigkeiten zum Befüllen von E-Zigaretten aus China importiert und weiterverkauft haben soll.

18.06.2013

Die türkische Regierung hat der Protestbewegung erstmals mit einem Einsatz der Armee gedroht. Falls es nötig sei, würden auch die Streitkräfte eingreifen, sagte Vize-Regierungschef Bülent Arinc vor Fernsehkameras.

17.06.2013

Unmittelbar vor Beginn des G8-Gipfels hat Russland Pläne des Westens für Waffenlieferungen an die Rebellen in Syrien erneut scharf kritisiert. Das Vorhaben führe zu einer Eskalation der Spannungen in Syrien und in der Region, warnte Außenamtssprecher Alexander Lukaschewitsch.

17.06.2013