Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Funkenflug löst offenbar Feuer aus - ICE-Strecke gesperrt
Nachrichten Brennpunkte Funkenflug löst offenbar Feuer aus - ICE-Strecke gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 07.08.2018
Siegburg

Der Funkenflug eines Zuges ist laut der Stadt Siegburg offenbar für den Großbrand an einer ICE-Strecke verantwortlich. Die Funken hatten erst die trockene Böschung in Flammen gesetzt, anschließend fingen auch mehrere angrenzende Häuser Feuer. Nach Angaben der Feuerwehr gibt es mehrere Verletzte, darunter auch viele Schwerverletzte. Betroffen ist die Bahnstrecke Köln-Frankfurt zwischen Siegburg und Troisdorf bei Bonn, der Abschnitt ist gesperrt. Die Züge werden umgeleitet oder fallen aus.

dpa

Brennpunkte Missbrauchsfall von Staufen - Die Mutter bleibt ein Rätsel

Der Fall erschüttert bis ins Mark. Eine Mutter vergewaltigt ihr Kind mit ihrem Partner, beteiligt sich jahrelang an schlimmstem Missbrauch. Das Paar verkauft den Jungen an andere. Mit dem Urteil gegen die beiden endet ein Prozess um ein ungeheuerliches Verbrechen.

07.08.2018

Im Zusammenhang mit dem jahrelangen Missbrauch eines kleinen Jungen in Staufen bei Freiburg hat es acht Anklagen gegeben.

07.08.2018

Deutschland profitiert von einem robusten Wirtschaftsboom. Trotzdem bangen nicht wenige, ob sie einen Kita-Platz finden oder die Rente einmal reicht. Kümmert sich die Politik genug um solche Probleme?

07.08.2018