Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mehr Tote nach Anschlag auf Wahlveranstaltung in Afghanistan
Nachrichten Brennpunkte Mehr Tote nach Anschlag auf Wahlveranstaltung in Afghanistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 14.10.2018

Kabul (dpa) – Einen Tag nach einem Anschlag auf einer Wahlveranstaltung im Norden Afghanistans ist die Anzahl der Toten auf mindestens 22 gestiegen. Die Zahl der Verletzten durch die Explosion einer Bombe im Bezirk Rostak habe 36 erreicht, sagte der Sprecher der Provinz Tachar. Die Bombe war an einem Motorrad angebracht und explodierte kurz vor der Rede einer Kandidatin für die Parlamentswahl am 20. Oktober. Diese überlebte, wie ein Mitglied des Provinzrates berichtete. Zu dem Anschlag bekannte sich zunächst niemand.

Rund 100 Zombies, Hexen und Monster verwandeln Burg Frankenstein bei Darmstadt zu Halloween in ein gruseliges Spektakel.

14.10.2018

Eine Geisterfahrerin ist auf der Autobahn 5 in Hessen in den Tod gerast. Drei weitere Menschen erlitten bei dem Unfall nahe Gießen schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

14.10.2018

Anlässlich der „Unteilbar“-Demonstration in Berlin hat sich Sänger Herbert Grönemeyer zum Rechtsruck in Deutschland geäußert.

14.10.2018