Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte „Mussolini-Propaganda“: Italiens Salvini empört mit Zitat
Nachrichten Brennpunkte „Mussolini-Propaganda“: Italiens Salvini empört mit Zitat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:23 30.07.2018
Anzeige

Rom (dpa) - Italiens rechtspopulistischer Innenminister und Vize-Premier Matteo Salvini hat mit neuen Äußerungen Empörung ausgelöst. Auf Twitter schrieb er über seine Kritiker „Tanti nemici, tanto onore“, was so viel heißt wie „Viel Feind, viel Ehr“. Oppositionspolitiker erinnerten daran, dass Salvini sich damit beim faschistischen Diktator Benito Mussolini bedient habe. Das Zitat fiel ausgerechnet mit Mussolinis Geburtstag am 29. Juli zusammen. „Mussolini wird in Italien vielerorts noch offen verehrt.

Anzeige