Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ryanair-Personal streikt mitten in der Urlaubszeit
Nachrichten Brennpunkte Ryanair-Personal streikt mitten in der Urlaubszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 25.07.2018
Madrid

Ein zweitägiger Streik des Kabinenpersonals beim irischen Billigflieger Ryanair mitten in der Ferienzeit hat bei Reisenden großen Unmut ausgelöst. Gleich mehrere europäische Länder waren betroffen. In Deutschland waren am Flughafen Köln/Bonn für heute und morgen je acht Starts und Landungen gestrichen. In Berlin-Schönefeld wurden sieben Verbindungen abgesagt, weitere könnten noch folgen. An anderen Flughäfen wie Memmingen, Nürnberg, Hamburg, Bremen Dortmund oder Weeze hat Ryanair einzelne Flüge nach Spanien und Portugal annulliert.

dpa

Bei einem der blutigsten IS-Überraschungsangriffe im syrischen Bürgerkrieg sind fast 200 Menschen ums Leben gekommen.

25.07.2018

Wieder ein tödlicher Unfall am Stauende vor einer Baustelle auf der A5 bei Karlsruhe: Der 59 Jahre alte Beifahrer eines Kleinlasters kam ums Leben, nachdem am Morgen ...

25.07.2018

Das juristische Ringen um seine Auslieferung nach Spanien hatte den Separatistenführer monatelang in Deutschland festgehalten. Nun will er von Belgien aus weiter für die Unabhängigkeit kämpfen.

25.07.2018