Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Träger der Alternativen Nobelpreise werden bekanntgegeben
Nachrichten Brennpunkte Träger der Alternativen Nobelpreise werden bekanntgegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 27.09.2013
Stockholm

Traditionell knapp zwei Wochen vor den Nobelpreisen werden heute in Stockholm die Träger der Alternativen Nobelpreise bekanntgegeben. Für ihren Einsatz für Gerechtigkeit, Frieden und Umwelt zeichnet die Right Livelihood Award Foundation vier „mutige und tatkräftige“ Menschen aus. Die Stockholmer Stiftung konnte aus 94 Kandidaten aus 48 Ländern wählen. Die Alternativen Nobelpreise wurden 1980 vom Publizisten Jakob von Uexküll initiiert. Sie werden mit kritischer Distanz zu den traditionellen Nobelpreisen vergeben.

dpa

Nach monatelangem Ringen scheint eine Syrien-Resolution zum Greifen nah. Die fünf Veto-Mächte im UN-Sicherheitsrat haben sich nach Angaben westlicher Diplomaten auf einen ...

27.09.2013

Ein Erdbeben der Stärke 6,9 hat den Süden Perus erschüttert. Das Zentrum lag nach Angaben der peruanischen Erdbebenwarte IGP in 30 Kilometern Tiefe rund 80 Kilometer vor der Küste.

27.09.2013

Vom Weltraumbahnhof Baikonur sind zwei russische Kosmonauten und ein US-amerikanischer Astronaut zur Internationalen Raumstation ISS gestartet.

26.09.2013