Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Trotz Sommerflaute: Juli-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief
Nachrichten Brennpunkte Trotz Sommerflaute: Juli-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 31.07.2018
Anzeige
Nürnberg

Trotz einsetzender Sommerflaute bleibt die Arbeitslosigkeit in Deutschland weiter auf Rekordtief. Mit 2,325 Millionen Jobsuchern verzeichnete die Bundesagentur für Arbeit die niedrigste Arbeitslosigkeit im Juli seit 25 Jahren. Das waren zwar 49 000 Arbeitslose mehr als im Vormonat, aber 193 000 weniger als noch vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Punkte auf 5,1 Prozent. Die langanhaltende Hitzewelle zeigt bisher keine Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt.

dpa

Anzeige