Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Wohnhaus in Leipzig ausgebrannt: 17 Verletzte
Nachrichten Brennpunkte Wohnhaus in Leipzig ausgebrannt: 17 Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 30.03.2018
Brandspuren sind an dem Wohnhaus in der Wurzener Straße in Leipzig sichtbar.
Brandspuren sind an dem Wohnhaus in der Wurzener Straße in Leipzig sichtbar. Quelle: Hendrik Schmidt
Leipzig

Beim Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Leipzig sind in der Nacht zum Karfreitag 17 Menschen verletzt worden, mindestens zwei davon schwer.

Vermutlich handele es sich um Brandstiftung, sagte eine Polizeisprecherin. Das Gebäude im Stadtteil Volkmarsdorf wurde von innen völlig zerstört und war zunächst nicht mehr begehbar, wie die Polizei weiter mitteilte.

Das Feuer entstand den Angaben zufolge am späten Abend im Treppenhaus und breitete sich schnell nach oben bis zum Dach und in die Wohnungen aus. Mehrere Hausbewohner mussten über Drehleitern und mit einem Sprungtuch gerettet werden. Nach Angaben der Feuerwehr wurden insgesamt 29 Bewohner aus dem Haus gebracht.

dpa