Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Digital Fortnite Update 10.20: Crossover mit Borderlands 3 und Pandora
Nachrichten Digital Fortnite Update 10.20: Crossover mit Borderlands 3 und Pandora
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 27.08.2019
Fortnite Season 10 ist da und Epic legt direkt mit einem Content Update nach. Die Patch Notes verraten welche Änderungen in Fortnite vorgenommen wurden. Hier zu sehen: Die Fortnite Display auf der E3, präsentiert von Epic Games am 12.Juni 2018 in Los Angeles. Quelle: imago/ZUMA Press
Hannover

Fortnite Patch 10.20: Fortnite X-Wahnsinn

Mit Patch 10.20 startet eine Zusammenarbeit zwischen Fortnite und Borderlands 3. Spieler können während des Events Borderlands-bezogene Herausforderungen bestehen und erhalten Belohnungen wie etwa Claptrap- oder Psycho-Gegenstände.

Darüber hinaus hält das Fortnite-Update noch einige weitere Neuerungen bereit wie etwa:

  • Schildblase: Seltener Gegenstand; Das ist eine Blase, die nicht so leicht platzt. Geht in dieser schützenden Blase in Deckung, die euch vor Projektilen und Explosionen schützt.
  • B.I.E.S.T.: Die Symbolanzeige des B.I.E.S.T.s wird jetzt immer auf der Karte für alle Spieler sichtbar bleiben.
  • Schrottriss: Der Schrottriss wurde wieder in allen Spielmodi aktiviert.
  • In den Tresor: Sturmdreher, Trommelgewehr, Sturmspäher-Scharfschützengewehr
  • Diverse Fehlerbehebungen.
  • Die kompletten Patch Notes von Epic Games können Sie hier nachlesen.
Inhalts-Update vom 20.08.2019: Schrottriss


Schrottriss: Ein Wurfgegenstand, der beim Aufprall zerstört wird und ein großes Objekt am Himmel erschafft, das mit rasanter Geschwindigkeit gen Boden rauscht.

• Instabile Verbrauchsgegenstände: Instabile Verbrauchsgegenstände befinden sich am Ort der Explosion. Diese verwandeln sich nach dem Zufallsprinzip in verschiedene Sofortgegenstände der Vergangenheit.

Änderungen auf der Map: Die Karte hat sich verändert! Das Riss-Leuchtfeuer am Erholungscenter hatte eine Fehlfunktion, was zu einer Explosion geführt hat, durch die ein gewaltiger Krater sowie die instabilen Verbrauchsgegenstände entstanden sind.

Alle sonstigen Patch Notes gibt es hier zum Nachlesen.

Fortnite Update V.10.10

Epic Games bringt das neue Update V.10.10 heraus. Am 14. August 2019 sind die Server von Fortnite vormittags down. Also: Patch herunterladen, gegebenenfalls das Spiel neu starten, erneut einloggen und loslegen. Doch welche Änderungen bringt das Update eigentlich? Ein Blick in die Patch-Notes verrät, was jetzt neu in Fortnite ist.

• Eine Risszone hat Mega Mall in Retail Row verwandelt. Rabatte locken Schnäppchenjäger aber auch allerhand Scheusale an, die Geld sparen wollen.

• Ein neuer LTM namens „Worldrun“ fordert die Lauffähigkeit der Spieler. Fallen, Lavagruben und andere Gefahren gilt es hier zu überwinden.

• Aus dem Tresor kehrt nun die „Infinity Blade“ zurück. Die Waffe wird in den Modi Team- und Duos-LTM zu spielen sein. Allerdings wurde die Waffe stark generft: Ihr Bereichsschaden wurde von 10.000 auf 600 herabgestuft.

• Am B.I.E.S.T. wurde ordentlich gefeilt. Es gibt jetzt einen Ziellaser, unregelmäßige Spawns der Mechs während der Stürme und eine neue Regel, wenn Spieler ihren B.I.E.S.T. im Sturm zurücklassen. Nach 30 Sekunden zerstören sich diese ab sofort selbst.

• Außerdem sind die Mechs ab sofort auch im Kreativmodus von Fortnite verfügbar. Es wurde zudem ein neuer Kamerafilter für den Kreativmodus hinzugefügt.

• Beim Fortnite Modus „Rette die Welt“ gibt es auch ein paar Neuigkeiten. Zum Einen ist nun die Heldin „Donner-Thora“ im Spiel, die sich auf Energieschaden spezialisiert hat. Zum Anderen können Spieler nun Penny dabei unterstützen, den Radiosender zu erreichen.

Neben einigen Content-Neuerungen wurden auch wieder viele Fehler im Spiel behoben. Um wirklich jede Änderung im Detail zu sehen, schauen Sie hier direkt in die Patch-Notes von Epic-Games.

Fortnite Update V.10.00

Automatisches Scharfschützengewehr

Die Gerüchte um das automatische Scharfschützengewehr haben sich bestätigt. Tatsächlich kommt das Sniper Rifle mit dem Inhalts-Update in drei Varianten ins Spiel: Selten, Episch und Legendär.

Das Gewehr verwendet ein Zielfernrohr mit reduziertem Zoom, sowie 16-Schuss Magazinen mittlerer Munition. Es hat eine Feuerrate von vier Schuss pro Sekunde, was für ein Scharfschützengewehr schon recht hoch ist. Der Schaden beläuft sich bei dem automatischen Scharfschützengewehr auf 31/33/35, bzw. auf 62/66/70 bei Kopftreffern.

Die Projektile verschießt das Scharfschützengewehr schneller als die anderen Scharfschützengewehre in Fortnite. Doch wo kann das neue Gewehr gefunden werden? Fundorte sind z.B in Truhen, Verkaufsautomaten, Lamas, Vorratslieferungen oder einfach auf dem Boden.

Waffen aus dem Tresor in Tilted Town

Doch das Sniper Rifle ist nicht die einzige neue Waffe in Fortnite. Mit dem neuen Patch kommen auch neue Waffen ins Spiel, die nur im Tresor in Tilted Town zu finden sind. Diese Waffen sind im Tresor bei Tiltet Town zu finden:

– Doppelläufige Schrotflinte in episch und legendär

– Schießeisen in ungewöhnlich, selten und episch

– Jagdgewehr in ungewöhnliche und selten

– Infanteriegewehr in gewöhnliche Variante

Risszone in Neo Tilted

Eine Risszone hat womöglich eine Zeitanomalie entstehen lassen. Epic schreibt: „Neo Tilted ist nicht mehr ganz so Neo. Eine Risszone hat die Stadt viele Jahre in die Vergangenheit zurückgeschleudert und so wieder in die Wildwest-Siedlung verwandelt, die sie einmal war. Außerdem hat der Sheriff dieser Siedlung sowohl das Bauen als auch das Abbauen verbieten lassen!“

Neue LTM in Battle Royale, Rette die Welt und im Kreativmodus

Demnächst startet im Fortnite Battle Royale Modus ein neuer LTM. Den Patch-Notes zufolge geht es darum, sich „an jeder Waffe zu beweisen“. Die Besonderheit: Die Waffen haben unendlich Munition und nehmen mit dem fortschritt an Seltenheitsgrad ab: „[...]anfangs erhaltet ihr die seltensten Waffen, am Ende jene mit den geringsten Häufigkeitsgraden. Der erste Spieler, der eine Eliminierung mit der letzten Waffe erzielt, gewinnt! Unendliche Munition ist aktiviert und Spieler lassen Materialien fallen, wenn sie eliminiert werden.“

In Rette die Welt geht die Straße zum Sommer weiter. dieses mal begleitet der Spieler Oberknacker auf dem Weg zum Radiosender.

Im Kreativmodus warten die LTMs Skystation-Showdown und Schottplatz-Sprint darauf gezockt zu werden.

Hier gibt es die Patch-Notes im Detail.

Mehr zu Fortnite:

Fortnite Season 10: Trailer, Gerüchte, Patch-Notes

Ninja auf Mixer: Tyler Blevins legt erfolgreichen Start hin

Ursprüngliche Meldung vom 06.08.2019

Nach dem Start von Season 10, liefert Epic Games heute den ersten Patch zur neuen Staffel. Was muss man zum Content-Update 10.0 wissen?

Wann kommt das Content-Update 10.0?

Das Content-Update 10.0 soll heute ab 14 Uhr zum Download erhältlich sein. Das geht aus einem Reddit-Beitrag der Entwickler hervor.

Auch auf Twitter ist auf dem offiziellen Fortnite Kanal aktuell folgender Tweet zu finden:

Wie lange dauert die Downtime?

Tatsächlich soll es gar keine Downtime geben. Dass die Server nicht offline gehen werden, könnte ein Indiz dafür sein, dass es sich eher um ein kleinen Patch handelt.

Was ist im neuen Patch 10.0 enthalten

Aktuell liegen zwar keine Patch-Notes vor, doch eine Änderung scheint schon jetzt geleaked worden zu sein.

So deutet ein aktueller Leak laut pcgames.de angeblich auf ein neues automatisches Sniper Rifle hin. Das Scharfschützengewehr scheint dabei in den verschiedenen Varianten von ungewöhnlich, selten, episch und legendär ins Spiel implementiert zu werden.

Möglicherweise könnte mit dem Patch 10.0 auch ein Nerf für die Mechs kommen, die von vielen Fortnite spielern aktuell für zu stark empfunden werden.

Ob sich die Gerüchte bestätigen, erfahren wir in Kürze, wenn die Patch-Notes zum Content-Update 10.0 veröffentlicht werden.

Von RND/tr

Im Zuge der anhaltenden Proteste in Hongkong hat die Videoplattform Youtube eine weitere Transparenz-Offensive gestartet. Staatlich und öffentlich finanzierte Videos aus der Region werden ab sofort mit Labels gekennzeichnet.

27.08.2019

Die Österreicherin Christina Bauer backt all ihr Brot selbst. Die Leidenschaft fürs Brotbacken hat sie von ihrer Schwiegermutter, inzwischen hat sie schon einige Backbücher veröffentlicht. Wie einfach das Backen sein kann und drei ihrer Rezepte lesen Sie hier.

02.09.2019

In einem Konzeptfahrzeug haben die Konzerne NXP und Volkswagen verschiedene Einsatzmöglichkeiten der Ultra-Wideband-Technologie vorgestellt. Neben Diebstahlschutz soll diese auch den Komfort erhöhen. Die Branche rechnet mit einem Aufschwung der Technologie.

27.08.2019