Menü
Anmelden
Nachrichten Das sollten Sie beim Schwimmen in der Ostsee beachten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 27.08.2018

Das sollten Sie beim Schwimmen in der Ostsee beachten

7-8 8 Bilder

Die Pfeiler von Seebrücken oder andere Bauten im Meer sind gefährlich, denn sie verändern die Strömungsverhältnisse. Sie sollten weiträumig umschwommen werden. Auch gut trainierte Schwimmer sollten nicht weit hinaus, sondern immer parallel zur Küste schwimmen.

Quelle: Stefan Sauer/ZB/dpa

Beherzigen Sie Warnungen! Retter wie die DLRG warnen nicht ohne Grund vor dem Baden. Außerdem sollten Sie möglichst nie ganz alleine ins Wasser gehen - denn dann ist niemand da, der Ihnen helfen kann, wenn Sie in Not geraten.

Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/ZB
7-8 8 Bilder