Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Deutsch-deutsche Geschichten zur Wende
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Deutsch-deutsche Geschichten zur Wende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 09.11.2019
Der Teepott in Warnemünde, ein Hyperschalenbau des Architekten Ulrich Müther von 1968, gehört zu den prägenden DDR-Bauten des Nordens und steht unter Denkmalschutz. Andreas Metz hat ihn für seinen bildband „Ost Places“ fotografiert. Quelle: Andreas Metz
Berlin

„Ost Places: Ob der Teepott in Warnemünde oder das Haus des Lehrers in Berlin – 30 Jahre nach dem Mauerfall gibt es noch einige markante Bauwer...

Alex Christensen kommt am 21. November mit Orchester und den Hits der 90er nach Lübeck. Der Musikproduzent spricht im LN-Interview über Erfolg, den ESC, Häme und ob Helene Fischer wirklich so gut ist wie ihr Ruf.

09.11.2019

Glitzerfummel, Federboas, Hits von Tony Holiday, ein sexy Show-Hase – das neue Stück „Triebe,Tratsch und Trockenhaube“ auf dem Theaterschiff Lübeck hatte am Donnerstag Premiere. Warum sich ein Besuch im Friseursalon „Uschi&Uschi“ lohnt.

08.11.2019

Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm legt sich Horst Schroth in die „Schlusskurve“. Im Kolosseum präsentierte der 71-jährige Kabarettist ein Abschiedspotpourri seiner besten Stücke aus vier Jahrzehnten.

08.11.2019