Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Hamburger Kieztheater Schmidt beliebt wie nie
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Hamburger Kieztheater Schmidt beliebt wie nie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 14.01.2013
Hamburg

Die Zahl der verkauften Karten stieg den Angaben zufolge von 428 000 (2011) auf 433 000 (2012). Die Erlöse hieraus lagen bei rund 13 Millionen Euro. Das Unternehmen mit seinen 220 Mitarbeitern verwies darauf, dass es sich selbst finanziert und keine städtischen Subventionen erhält. Die Zahl der Vorstellungen erhöhte sich - mit der dritten Spielstätte in Mühlheim am Main - von 947 auf 1043.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Theater-, Film- und Fernsehschauspielerin Brigitte Hobmeier (36) hat am Sonntagmittag im Hamburger St. Pauli-Theater den diesjährigen Ulrich-Wildgruber-Preis erhalten.

14.01.2013

Eine Bühnenfassung von Tino Hanekamps Kult-Kiezroman „So was von da“ hat am Samstagabend Uraufführung im ausverkauften Deutschen Schauspielhaus in Hamburg gefeiert.

14.01.2013

Alberto Triola macht aus Verdis Oper „Macbetto“ eine eindrucksvolle Studie über das Streben nach Macht.

13.01.2013