Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Helga Schuberts neues Buch „Vom Aufstehen“ – warum am Ende „alles gut“ wird
Nachrichten Kultur Kultur im Norden

Helga Schuberts neues Buch „Vom Aufstehen“ – warum am Ende „alles gut“ wird

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 30.03.2021
„Ich denke immer über Erzählbares nach“: die Schriftstellerin Helga Schubert in ihrem Garten in Nordwestmecklenburg.
„Ich denke immer über Erzählbares nach“: die Schriftstellerin Helga Schubert in ihrem Garten in Nordwestmecklenburg. Quelle: Foto: Ulf-Kersten Neelsen
Neu Meteln

„Ich liebe Sie“, rief der Schweizer Juror und Literat Philipp Tingler per Video nach Klagenfurt. Im Juni 2020, als Helga Schubert der renommierte Bach...