Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Howard Carpendale kommt nach Rehna
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Howard Carpendale kommt nach Rehna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 22.07.2019
Howard Carpendale ist beim "Rehna Open Air 2019" dabei. Quelle: Agentur
Rehna

Am 17. August kommen zwei Schlagerstars nach Rehna in Nordwestmecklenburg: Howard Carpendale und Vanessa Mai mit ihrer Band. Howard Carpendale gehört zu den deutschen Schlagerikonen. 1969 hatte er mit einer deutschen Coverversion des Beatles-Songs „Ob-La-Di, Ob-La-Da“ seinen ersten Hit in Deutschland.Ein Jahr später belegte er mit „Das schöne Mädchen von Seite Eins“ den ersten Platz beim Deutschen Schlager-Wettbewerb 1970.

Vanessa Mai hat mit ihrer eingängigen Mischung aus Pop, Dance und Schlager eine große Fangemeinde. Bei „Let’s Dance“ in 2017 konnte man sie auch als sehr begabte Tänzerin erleben. In Rehna gibt sie ihr einziges Konzert im norddeutschen Raum. Unterstützung haben die Künstler von den Rostockern Joost Schlager und Torben Mafia, die als „Schlagermafia“ schon in den Vorjahren einheizten.

Seit mehr als zehn Jahren zieht es Schlagerfans in die Klosterstadt Rehna. Seit 2006 haben sich die Getränkehändler Michael und Matthias Maack auch als Veranstalter betätigt und die Puhdys (2012), Nena (2013), Silly sowie Kim Wilde (2014), DJ Ötzi (2015), Matthias Reim und Michelle (2016), Beatrice Egli (2017) und Ben Zucker in die Kleinstadt geholt. I

Tickets: Vorverkauf: 32,90 € zzgl. Gebühren, Abendkasse: 39,90 €

www.rehna-openair.de.

LN

Unter den Bewerbern wurden vier Bands ausgewählt, die am Freitag auf der Travemünder Woche spielen – die Gewinner dürfen beim diesjährigen Stereopark-Festival mitspielen.

21.07.2019

Jux und Tollerei, Commedia dell’Arte, wunderbar stimmige Musik und ein ausgezeichnetes Ensemble: Die Uraufführung von Michael Töpels Singspiel „Der Diener zweier Herren“ nach Carlo Goldonis Komödie aus dem Jahr 1745 bei der Lübecker Sommeroperette war ein Ereignis.

22.07.2019

Wenn Erfahrung und ein exzellenter musikalischer Geschmack zusammenkommen, ist das ein Geschenk. Dieses machten das Amsterdam Baroque Orchestra und der Chor den Besuchern im Lübecker Dom am Freitag im Rahmen des SHMF.

20.07.2019