Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Karneval der Tiere am Lübecker Kai
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Karneval der Tiere am Lübecker Kai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 13.06.2019
Sara Wortmann ist bei der Aufführung von „Der Karneval der Tiere“ die Stimme von Elefant, Löwe und weiteren Tieren. Quelle: hfr
Anzeige
Lübeck

Mit einem Klassiker gibt es bei „Kunst am Kai“ erstmals ein Konzert für die ganz jungen Zuschauer. Am Sonnabend nachmittag ist gleich zwei Mal Camille Saint-SaënsKarneval der Tiere“ im Hafenschuppen C zu erleben.

Es wird mit zwei Klavieren und Instrumentalsolisten aufgeführt. Die Zuhörer werden Zeugen, wie die Tiere Karneval feiern und sich in einem prächtigen Umzug präsentieren und während alle gespannt auf den Schwan warten, treffen wir den Elefanten, den Löwen und noch viele weitere Lebewesen, denen Saint-Saëns zu musikalischer Unsterblichkeit verholfen hat.

Anzeige

Die Kinder dürfen ihre Kuscheltiere mitbringen, sie sitzen nahe an den Musikern und werden zum Mitmachen in der Geschichte motiviert. Die Schauspielerin Sara Wortmann erweckt mit lustigen Einfällen die Tiere zum Leben. Weitere Mitwirkende sind Saskia Schmidt-Enders und Gabriele Pott und Solisten des Kunst-am-Kai-Orchesters.

Beginn ist 15 und 17 Uhr. Die Karten kosten 7/12 Euro und VVK-Gebühren.

LN