Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden „Meister der Magie“ wieder in Lübeck
Nachrichten Kultur Kultur im Norden „Meister der Magie“ wieder in Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 14.08.2019
Es wird wieder magisch in der Stadt: Ende August findet die 6. Zaubermesse „Nordisch Nobel“ in Lübeck statt – dazu gibt es einen Tag mit zwei großen Galas am 1. September im Kolosseum. Quelle: hfr/Nordisch Nobel
Lübeck

Während die Zaubermesse im Schuppen 6 ausschließlich für Profi- und Hobbyzauberer vorbehalten ist, können sich die „Muggels“ – so werden Normalbürger in der Harry Potter Saga genannt –auf Sonntag, den 1. September freuen: Da öffnen sich die Türen des Kolosseums gleich zweimal (13 Uhr und 19 Uhr) und laden zur großen Gala Show „Meister der Magie“.

„Wenn schon einmal die Zauberelite in Lübeck zusammen kommt, muss es auch einen krönenden Abschluss geben“, sagt Veranstalter Daniel Mayer. „Bei dieser Gala der Extraklasse erleben die Gäste Unterhaltung auf allerhöchstem Niveau. Es gibt etwas zum Lachen, Staunen und Wundern. Für jung oder alt.“

Daniel Mayer lockt bereits zum sechsten Mal die Crème de la Crème der Zauberkunst im Rahmen der Zaubertage in die Hansestadt. Mittlerweile hat sich „Nordisch Nobel“ zu einem der größten Zauberkongresse Europas gemausert.

„Wir machen Lübeck zum Mekka der Magie, freut Mayer sich schon. „Es grenzt an ein Wunder, dass es uns gelungen ist, so viele internationale und preisgekrönte Magier aus Korea, Spanien, Frankreich und den USA an einem Ort zu versammeln.“

Mehr als zehn hochkarätige Künstler stehen bei der Show auf der Bühne. Durch die Gala führt Moderator Marc Weide – aktueller Weltmeister in der Sparte „Parlor Magic“ (eine Art „Nahmagie) und TV-Magier.

Zauber-Weltmeister Marc Weide führt durch die Gala- Quelle: hfr/ Nordisch Nobel

Gleiches gilt für Miguel Muñoz. Sein Show-Act „Agua“ hat den aktuellen Weltmeister und Grand-Prix-Gewinner über alle Sparten der Zauberkunst berühmt gemacht. Wenn der Spanier nicht gerade im beschaulichen Lübeck auftritt, kann man Miguel auch schon mal an der Seite der Hollywood-Stars Danny DeVito, Colin Farrell und Eva Green in dem Kinofilm Walt Disney’s Dumbo erleben.

Meister der Magie: Miguel Muñoz Quelle: hfr/Nordisch Nobel

„Einen Hauptact im klassischen Sinne gibt es bei der Show nicht“, sagt Mayer, der aus Bad Segeberg stammt und selbst auch zaubert. „Jeder Künstler ist auf seinem Gebiet ein Highlight.“ Mit dabei ist auch Koreaner Kim Kyung Duk alias DK, der bei der WM der Zauberkunst 2018 in Südkorea mit dem Award für die originellste Darbietung ausgezeichnet wurde. Für grandiose „Manipulation“ auf der Bühne wird der aktuelle Europameister Niek Takens aus den Niederlanden sorgen. Sprechende Puppen dürfen natürlich auch nicht fehlen, Tim Becker zählt zu den gefragtesten Bauchrednern Deutschlands wird an diesem Tag seine Künste präsentieren.

Bauchredner Tim Becker Quelle: hfr/Nordisch Nobel

Mehr Infos zu den teilnehmenden Magiern gibt es unter www.nordischnobel.de. Karten gibt es ab 39,95 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem im LN-Pressehaus, Dr. Julius-Leber -Straße 9-11, Lübeck.

Von taf

Die 61. Nordischen Filmtage suchen zwei Monate vor Start des Filmfestivals film- und europabegeisterte junge Menschen aus Norddeutschland zwischen 17 und 21 Jahren, die mit weiteren Teilnehmern aus Finnland, Dänemark und Norwegen Kurzdokumentar- und Kurzspielfilme in Deutschland und Nordnorwegen drehen.

13.08.2019

Theater, Tanz und Unterricht: Eine neue Initiative unter Schirmherrschaft der Stadtschule möchte dem Nachwuchs mehr Möglichkeiten bieten und dem Seebad mehr Leben einhauchen.

14.08.2019

Premiere für „Störtebeker“, dem jüngsten Projekt von „Kunst am Kai“. Profis, Kinder und Jugendliche lassen zur Musik von Gabriele Pott die Vitalienbrüder auferstehen.

12.08.2019