Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Freddy Mercury: ein bisschen Liszt, ein bisschen Jazz
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Freddy Mercury: ein bisschen Liszt, ein bisschen Jazz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 20.03.2019
Natalia Posnova variiert Queen-Songs.
Anzeige
Lübeck

Queen-Hits mal ganz anders – im Stil der Klavierliteratur von Rachmaninow, Liszt und Chopin. Mit Beethovens Mondscheinsonate baut Natalia Posnova eine Brücke zu Freddy Mercurys „The Show Must Go On“. Bei diesem Mix aus Klassik, Rock, Jazz und Weltmusik wird sie begleitet vom zweifachen Echogewinner und Schlagzeuger Tim Hahn (Klazz-Brothers) und Bassisten Tom Götze (Dekadance). Peter Freestone, einstiger Freund und Assistent Freddy Mercurys, gibt Einblicke in das Leben des Queen-Sängers abseits der Bühne.

Theater Lübeck, 23. März, 19.30 Uhr, Tickets 29,50/19,50 Euro.

Anzeige

LN