Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Roman über Obdachlose: Wo das Glück nicht wohnt
Nachrichten Kultur Kultur im Norden

Roman über Obdachlose: Wo das Glück nicht wohnt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 21.01.2021
Sich unsichtbar zu machen gehört zum Alltag von Obdachlosen. Der Autor Markus Ostermair hat sie in seinem Roman sichtbar gemacht.
Sich unsichtbar zu machen gehört zum Alltag von Obdachlosen. Der Autor Markus Ostermair hat sie in seinem Roman sichtbar gemacht. Quelle: dpa
Lübeck

Man muss kein Mörder sein, um einen Thriller zu schreiben. Man muss nicht auf der Straße gelebt haben, um zu beschreiben, wie sich Obdachlosigkeit anf...