Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Vier neue SHMF-Konzerte: Festivalabschluss mit Beethovens „Fünfter“ und Konzerte mit Janine Jansen
Nachrichten Kultur Kultur im Norden

Vier neue SHMF-Konzerte: Festivalabschluss mit Beethovens „Fünfter“ und Konzerte mit Janine Jansen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 11.08.2020
Janine Jansen spielt am 26. August in Neumünster.
Janine Jansen spielt am 26. August in Neumünster. Quelle: Harald Hoffmann
Anzeige
Lübeck

Im März sah es so aus, als könnte in diesem Sommer kein Konzert stattfinden, inzwischen hat das Team um SHMF-Intendant Christian Kuhnt einen erstaunliche Vielfalt an musikalischen Glanzlichtern im Norden aufleuchten lassen. Zum Abschluss kommen noch einmal die stars ins Land: Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen würdigt am Mittwoch, 26. August, unter der Leitung ihres musikalischen Leiters Paavo Järvi den berühmten Jubilar Ludwig van Beethoven mit der Coriolan-Ouvertüre und seiner 8. Sinfonie. Das Konzert wird ergänzt um Max Bruchs Violinkonzert in g-Moll mit der Geigerin Janine Jansen, die 2019 Porträtkünstlerin des SHMF war.

Thomas Hengelbrock würdigt Beethoven zum 250. Geburtstag

Den Festivalabschluss widmet Thomas Hengelbrock mit seinem Balthasar-Neumann-Ensemble ebenfalls Beethovens 250. Geburtstag: Seine 5. Sinfonie erklingt zusammen mit Arien und Duetten aus Mozarts Opern „Così fan tutte“ und „Don Giovanni“, dargeboten von der Sopranistin Mari Eriksmoen und dem Tenor Stanislas de Barbeyrac.

250 Plätze in den Holstenhallen

Für die Konzerte in den Holstenhallen Neumünster sind aufgrund der geltenden Corona-Regelungen jeweils 250 Plätze in Form von Duo-Karten verfügbar.

Für viele Konzerte gibt es noch Duo-Karten

Auch für viele Open-Air-Konzerte des SHMF gibt es noch Duo-Karten, so etwa für Quadro Nuevo, die am 16. August mit einer Melange aus Tango, Balkan-Swing, Balladen und orientalischen Improvisationen nach Fehmarn und Kellinghusen kommen. Ulrich Tukur bespielt mit seinen Rhythmus Boys Emkendorf (27. August) und Lübeck (28. und 29. August). In Lübeck sind außerdem das afrikanische A-cappella-Ensemble MoZuluArt (25. August) und die dänische Klezmerband Mames Babegenush (26. August) zu erleben.

Die Konzerte im Überblick

Quadro Nuevo

So, 16. August um 11 Uhr in Burg auf Fehmarn, Open Air, 38 Euro

So, 16. August um 17 Uhr im Kellinghusen, Open Air, 38 Euro

Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys in Emkendorf

Do, 27. August um 20 Uhr, Gut Emkendorf, Open Air, 56 Euro

„Heimspiele“ auf dem Open-Air-Gelände der Kulturwerft Gollan

Di, 25. August um 20 Uhr: MoZuluArt, 45 Euro

Do, 27. August um 20 Uhr: Mames Babegenush, 45 Euro

Fr, 28. und Sa, 29. August um 20 Uhr: Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys, 56 Euro

Janine Jansen und Beethoven in den Holstenhallen Neumünster

Mi, 26. August um 17 und 20 Uhr: Janine Jansen (Violine), Paavo Järvi (Leitung), Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, 56 Euro

Festivalabschluss: Beethovens „Fünfte“ in den Holstenhallen Neumünster

So, 30. August um 17 und 20 Uhr: Mari Eriksmoen (Sopran), Stanislas de Barbeyrac (Tenor), Balthasar-Neumann-Ensemble, Thomas Hengelbrock (Leitung), 56 Euro

Karten gibt es hier

Von LN