Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Wenn alte Namen neue Zweifel wecken
Nachrichten Kultur Kultur im Norden Wenn alte Namen neue Zweifel wecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 30.01.2019
Von Hanno Kabel
Wegbereiter der Nazis: Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg (l.) wurde 1932 zum Reichspräsidenten gewählt, um Adolf Hitler zu verhindern. Am 30. Januar 1933 aber ernannte der 85 Jahre alte Monarchist den NSDAP-Führer (r.) zum Reichskanzler. Zwölf Jahr
Wegbereiter der Nazis: Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg (l.) wurde 1932 zum Reichspräsidenten gewählt, um Adolf Hitler zu verhindern. Am 30. Januar 1933 aber ernannte der 85 Jahre alte Monarchist den NSDAP-Führer (r.) zum Reichskanzler. Zwölf Jahr Quelle: Fotos: dpa, Bundesarchiv
Lübeck

Der ehemalige Feldmarschall Paul von Hindenburg (1847- 1934) war im Greisenalter so populär, dass noch zu seinen Lebzeiten landauf, landab Straßen und...