Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Norden Wincent Weiss: Der Popstar aus Eutin über die Schattenseiten des Erfolgs
Nachrichten Kultur Kultur im Norden

Wincent Weiss: Der Popstar aus Eutin über die Schattenseiten des Erfolgs

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 07.05.2021
„Der Kopf zu voll, die Brust zu leer“, heißt es in einem Song des neuen Albums „Irgendwann vielleicht“ von Wincent Weiss. Der in Ostholstein aufgewachsene Deutschpop-Star singt darauf auch von seiner depressiven Krise.
„Der Kopf zu voll, die Brust zu leer“, heißt es in einem Song des neuen Albums „Irgendwann vielleicht“ von Wincent Weiss. Der in Ostholstein aufgewachsene Deutschpop-Star singt darauf auch von seiner depressiven Krise. Quelle: Thomas Banneyer/dpa
München

Wincent Weiss ging es eine Weile nicht gut. Da kann einem der Erfolg seit fünf Jahren zufliegen, da kann man auf Pop-Hits wie „Feuerwerk“ oder „Musik...