Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Das zweite Leben des Monsieur Alain“: Raus aus dem Hamsterrad!
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Das zweite Leben des Monsieur Alain“: Raus aus dem Hamsterrad!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 20.08.2019
Alles ist plötzlich anders für ihn: Alain (Fabrice Luchini) mit Logopädin Jeanne (Leïla Bekhti). Quelle: NFP
Hannover

Entspannung, Entschleunigung, Work-Life-Balance? Für Alain Wapler (Fabrice Luchini) kein Thema. Um 5.50 Uhr wecken die Wirtschaftsnachrichten den Workaholic, es folgen Tage voller Termine. Aber dann reißt ihn ein Schlaganfall aus dem Hamsterrad.

Das Sprachzentrum funktioniert nicht mehr, der brillante Redner findet nicht mehr die passenden Worte. Sein Job ist in Gefahr, gerade jetzt, da der Manager „sein“ Luxus-Elektroauto vorstellen will. Die Logopädin Jeanne (Leïla Bekhti) versucht, dem widerspenstigen Patienten zu helfen.

Hervé Mimrans tragische, zärtliche und manchmal auch drastische Komödie dreht sich im Kreis. Die Geschichte basiert lose auf dem Schicksal von Peugeot- und Airbus-Boss Christian Streiff. Es wundert, dass Mimran diese Rolle ausgerechnet für Luchini, einen Meister der Worte, schrieb.

Die Wandlung vom Egoisten zum empathischen Mann ist voraussehbar, die Sinnsuche auf den Jakobsweg mit der lange vernachlässigten Tochter klischeebelastet. Dazu kommt noch ein bisschen Kapitalismuskritik. Alles ehrenwert, aber mit diesen zwei Superschauspielern hätte man sich mehr erwartet.

„Das zweite Leben des Monsieur Alain“, Regie: Hervé Mimran, mit Fabrice Luchini, Leïla Bekhti, 100 Minuten, FSK 0

Von Margret Köhler / RND

Das „50 Jahre Beatles“-Jahrzehnt nähert sich mit den Jubiläumsausgaben von „Abbey Road“ seinem Ende. Noch einmal zeigten John, Paul, George und Ringo 1969 ihr vielseitiges Genie. Den Remix des legendären Albums hat erneut George Martins Sohn Giles vorgenommen.

19.08.2019

Elvis Presley kehrte im Juli 1969 auf die Bühne zurück, seine Las-Vegas-Zeit begann. Eine Live-Box (erschienen am 9. August) erzählt auf 11 Discs die Geschichte vom Anfang vom Ende des King of Rock’n’Roll.

19.08.2019

Zum 50jährigen Jubiläum der Mutter aller Festivals veröffentlichen CCR ihre Woodstock-Show erstmals komplett. Obwohl die Kalifornier beim Festival der Festivals erst nach Mitternacht auftraten, gaben sie auf Max Yasgurs Farm in Bethel alles.

19.08.2019