Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Toni Erdmann“ geht bei den Golden Globes leer aus
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Toni Erdmann“ geht bei den Golden Globes leer aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
03:58 09.01.2017
Anzeige
Los Angeles

Die Vater-Tochter-Geschichte „Toni Erdmann“ der deutschen Regisseurin Maren Ade ist bei der Verleihung der Golden Globes leer ausgegangen. Der Preis in der Sparte „bester nicht-englischsprachiger Film“ ging für „Elle“ nach Frankreich. Der letzte deutsche Film, der den Golden Globe als bester Auslandsfilm nach Deutschland holte, war 2010 das Schwarz-Weiß-Drama „Das weiße Band“ von Michael Haneke. „Toni Erdmann“ ist in diesem Jahr auch der deutsche Oscar-Kandidat.

Anzeige

dpa

Hollywoods Prominenz flaniert wieder über den roten Teppich im kalifornischen Beverly Hills. Dort werden in dieser Nacht zum 74. Mal die Golden-Globe-Trophäen verliehen.

08.01.2017

Reichlich Champagner und Trophäen: Die Verleihung der Golden Globes gilt als Hollywoods fröhlichste Preis-Party und als Barometer für die Oscars. Bei der Globe-Gala in der Nacht zum Montag könnte „Toni Erdmann“ die goldene Weltkugel nach Deutschland holen.

08.01.2017

40 Jahre nach der Eröffnung gehört das Centre Pompidou zu den Hauptattraktionen in Paris. Nach Metz und Málaga wird es nun in Brüssel einen Ableger gründen. Doch es ist nicht alles Gold was glänzt.

07.01.2017