Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Tour 2020: Die Fantastischen Vier kündigen Extrakonzerte an
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Tour 2020: Die Fantastischen Vier kündigen Extrakonzerte an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 08.10.2019
Die Fantastischen Vier haben drei Extrakonzerte angekündigt. Quelle: imago images/Gartner

„Whoop Whoop! Mehr Konzerte“, machen Die Fantastischen Vier ihre Fans auf der offiziellen Instagram-Bandseite neugierig. Der Vorverkauf für ihre 30-Jahre-Jubiläumstour, die im Mai 2020 startet und ursprünglich elf Shows umfassen sollte, ist seit einigen Tagen in vollen Zügen – und teilweise bereits gänzlich ausgeschöpft. Doch die Fantas haben eine Lösung: Um ihren Fans gerecht zu werden, kündigen sie einfach drei weitere Konzerte im Rahmen der Tour an!

Wie der Instagram-Bekanntmachung zu entnehmen ist, spielen Michi Beck (51), Smudo (51), Thomas D (50) und And.Ypsilon (51) jeweils ein zweites Mal in München (24. Mai), Hamburg (12. Juni) und Stuttgart (5. Juli) auf. Der Vorverkauf für die drei Zusatzshows startet am 14. Oktober um 12 Uhr online bei aldi-tickets.de und diefantastischenvier.de.

Mehr zum Thema

Die Fantastischen Vier kommen ins Kino

Michi Beck und Thomas D.: “Wir sind schon lange die deutschen Rolling Stones

RND/cos/spot

Für Kraftklub-Frontmann Felix Brummer sind rechte Strukturen in Sachsen nichts Neues. Schon in seiner Schulzeit habe er Probleme mit Schlägern gehabt. Über seine Angst als Jugendlicher, sein Bild von Männlichkeit und seine Heimat Chemnitz rappt er jetzt auf seinem ersten Soloalbum “KIOX”.

08.10.2019

Eigentlich wollten die Spice Girls im nächsten Jahr ihre Reunion-Tour auch außerhalb Großbritanniens fortsetzen. Daraus scheint jetzt aber nichts zu werden.

08.10.2019

Im vergangenen Jahr starb Seeed-Sänger Demba Nabé überraschend. Die Band entschied sich trotz des Schicksalsschlags für ein fünftes Album.

08.10.2019