Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Medien & TV Acht Millionen Zuschauer sehen ESC im deutschen Fernsehen
Nachrichten Medien & TV Acht Millionen Zuschauer sehen ESC im deutschen Fernsehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 19.05.2019
Duncan Laurence aus den Niederlanden hat den ESC gewonnen – die ARD hatte gute Quoten. Quelle: Antti Aimo-Koivisto/Lehtikuva/dp
Anzeige
Berlin

7,59 Millionen Menschen haben am Samstagabend das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) im Ersten verfolgt. Laut den Zahlen der AGF Videoforschung lag der Marktanteil ab 21 Uhr bei 34,3 Prozent. Ziemlich viele Zuschauer verfolgen den Wettbewerb allerdings inzwischen auch beim Digitalsender One. Dort waren laut dem Branchendienst dwdl.de zusätzliche 490.000 Zuschauer dabei.

Im Video: ARD-Unterhaltungskoordinator will „Sisters“-Auftritt überdenken

Anzeige

Madonna:
Viel Spott für ihren ESC-Auftritt

Zusammengerechnet hat sich das Publikum damit in den vergangenen drei Jahren bei rund acht Millionen eingependelt. Das ist weit entfernt von den Spitzenwerten, die Lena auf der ESC-Bühne einst erzielte. 2010 hatten 14,73 Millionen verfolgt, wie Lena mit „Satellite“ den Grand-Prix-Sieg nach Deutschland geholt hat.

Im Video: Das sind die TOP 10 beim ESC 2019

In Bildern: Alle ESC-Teilnehmer und Platzierungen

Insgesamt nahmen 26 Länder mit ihren Kandidaten am Finale des Eurovision Song Contests 2019 teil. In dieser Bildergalerie finden Sie die Fotos aller Acts und ihre Platzierungen.

Mehr lesen:
Fünf Gründe, warum Deutschland beim ESC versagt hat

Von RND/dpa