Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Nachrichten Norddeutschland
Die Geräte von Dräger sollen auf On- und Offshore-Anlagen eingesetzt werden.

Die Drägerwerk AG und der Öl- und Erdgas-Konzern Shell haben ihre globale Partnerschaft erneuert und einen Rahmenvertrag geschlossen. Das Lübecker Unternehmen stattet Shell weltweit mit Gasmesstechnik für alle On- und Offshore-Anlagen aus.

10.05.2021
Anzeige
LN-Update – der Newsletter

Alle wichtigen Nachrichten aus Lübeck und dem Norden dienstags bis samstags gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Aktuelle Nachrichten aus dem Norden

Sie will ein Zeichen setzen: Bundesverdienstmedaillen-Trägerin Hülya Feise (48) hat türkische Wurzeln, ist mit einem Mann verheiratet – und das Gesicht der Kampagne des Lesben- und Schwulenverbandes. Als Migrantin rechnet sie mit Kritik und Ablehnung. „Wir sind gewappnet“, sagt sie.

12:58 Uhr

Seit Anfang Mai ist in Schleswig-Holstein in mehreren Modellregionen der Tourismus wieder gestartet. Zwei Usedomer berichten, wie sie im nördlichsten Bundesland ihren Kurzurlaub verbracht haben. Denn Mecklenburg-Vorpommern sind die Ferienunterkünfte nach wie vor geschlossen. Aber auch Tagestouristen aus einem anderen Bundesland dürfen nur einreisen, wenn sie vollständig geimpft sind.

09:51 Uhr
Anzeige

Wie viele Intensivbetten sind in Schleswig-Holsteins Krankenhäusern noch frei? Unser Überblick zeigt, wie viele Menschen derzeit in Lübeck und Umgebung intensivmedizinisch betreut werden und wie viele davon Covid-19-Patienten sind.

Der neue Frauen-Newsletter der LN

Geschichten über spannende Frauen im Norden, gebündelt in einem Newsletter. Jetzt kostenlos anmelden! 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Es begann mit Aalen in Tönning, später kam der „nördlichste Fischimbiss Deutschlands“ – heute gibt es mehr als 40 Filialen von „Gosch Sylt“ in Deutschland. Wie das Jürgen Gosch gelang und wie er seinen 80. Geburtstag verbringen möchte.

09.05.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Etwa 300 Hotels, Ferienwohnungen, Restaurants und Freizeitbetriebe in Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Sierksdorf und Neustadt sind seit Sonnabend, 8. Mai, wieder für Gäste geöffnet. Und tags darauf, am heutigen Sonntag, sorgt bestes Wetter für Urlaubsstimmung in der inneren Lübecker Bucht – und für Stau auf der A 1. Was sagen Gäste und Gastgeber? Über die aktuelle Lage berichten wir hier im Liveticker.

09.05.2021

Ein Blumenstrauß als Aufmerksamkeit zum Muttertag? Damit braucht unser Autor seiner Mutter nicht zu kommen, denn die findet diesen Gedenktag unnötig. Persönliche Gedanken über Familienbande, die Leidenschaft für Sprache – und für Blumen.

09.05.2021

Was war das? Eine Kette von Lichtern hat sich in der Nacht von Freitag auf Sonnabend über Deutschland bewegt. Offenbar hat ein Milliardär seine Finger im Spiel gehabt – und die Menschen in der Region können sich darauf einstellen, dem Lichtphänomen in Zukunft öfter zu begegnen.

09.05.2021
Anzeige

Der Kreis Pinneberg lockert die strengen Vorschriften: Wer Freunde auf Helgoland hat, die einem ein Bett bieten, kann in der kommenden Woche auf die coronabedingt für Touristen gesperrte Ferieninsel reisen.

08.05.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die Maritime Konferenz, die ab Montag in Rostock stattfindet, will Weichen für klimaneutrale Schiffe stellen. Vor allem aber werden Auswege aus der Krise gesucht.

08.05.2021

Der Südschleswigsche Wählerverband (SSW) will zum ersten Mal seit Jahrzehnten in den Bundestag. Nun hat die Minderheiten-Partei einen Spitzenkandidaten erkoren. Der SSW hat dabei einen entscheidenden Vorteil.

08.05.2021

In Dänemark ist es zu einem größeren Corona-Ausbruch mit einer zunächst in Mexiko entdeckten Virus-Variante gekommen. Was über die Fälle bekannt ist.

08.05.2021

Die SPD-Politikerin Serpil Midyatli hat Pläne vorgestellt, wie ihre Partei das Gesundheitssystem in Deutschland reformieren möchte. Sie sagt: „Krankenhäuser sind keine Renditeobjekte, sondern öffentliche Daseinsvorsorge“.

08.05.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel aus Norddeutschland

Videos aus dem Norden

1
/
1