Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland 79-Jährige lebensgefährlich verletzt
Nachrichten Norddeutschland 79-Jährige lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 26.10.2019
Frau lebensgefährlich bei Unfall im Kreis Pinneberg verletzt. (Symbolbild) Quelle: Boris Roessler/dpa
Lutzhorn

Eine Autofahrerin ist beim Zusammenstoß mit einem anderen Wagen in Lutzhorn (Kreis Pinneberg) lebensgefährlich verletzt worden. Die 79-Jährige habe einem von links kommenden Auto beim Abbiegen die Vorfahrt genommen, teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit.

Sie wurde am Freitagnachmittag mit einem Hubschrauber ins Hamburger Universitätsklinikum gebracht. Ihr 87 Jahre alter Beifahrer wurde schwer verletzt und ebenfalls mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Kreisstraße zeitweise gesperrt

Der 82 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens zog sich leichte Verletzungen zu. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Kreisstraße vollständig gesperrt werden.

Von RND/dpa

Der Erdölkonzern Wintershall Dea sieht in seinem Antrag für eine zusätzliche Förderbewilligung im Nationalpark Wattenmeer keine Umweltrisiken. Dagegen bekräftigte Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) seine Ablehnung.

26.10.2019

Da die Bahn die Gleise zwischen Niebüll und Klanxbüll (Kreis Nordfriesland) erneuert, kommt es auf den Zugverbindungen Richtung Sylt im November zu Engpässen. Denn die Autozüge können in der Zeit nicht eingesetzt werden. Das hat Auswirkungen für Hoteliers, Gäste und Pendler.

26.10.2019

Was gibt’s zu trinken? Eine wichtige Frage auch bei Sitzungen der Kommunalpolitik. Der Kreis geht dabei jetzt neue Wege. Landrat Henning Görtz regte an, den Anbieter zu wechseln.

25.10.2019