Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Hirsch sorgt für Vollsperrung der A23
Nachrichten Norddeutschland Hirsch sorgt für Vollsperrung der A23
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:44 24.10.2018
Foto: Auf der A23 zwischen Itzehoe und Schenefeld gelang ein Hirsch auf die Fahrbahn und löste eine Vollsperrung aus. (Symbolbild)
Auf der A23 zwischen Itzehoe und Schenefeld gelang ein Hirsch auf die Fahrbahn und löste eine Vollsperrung aus. (Symbolbild) Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Itzehoe

Auf der A23 hat am Mittwochmorgen ein Hirsch für eine Vollsperrung gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, gelang das Tier zwischen Schenefeld und Itzehoe auf die Fahrbahn und wollte sich nicht vertreiben lassen.

Erst nach mehr als einer Stunde konnte man das Tier von der Autobahn verscheuchen. Während des Einsatzes mussten die Autofahrer warten, was zu einem Rückstau führte.

Von RND/sal