Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Arbeitslosigkeit im Norden gesunken
Nachrichten Norddeutschland Arbeitslosigkeit im Norden gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 29.11.2018
Die Arbeitslosenzahlen in Schleswig-Holstein sind gesunken. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Die Arbeitslosigkeit liegt in Schleswig-Holstein weiterhin deutlich unter dem Niveau des Vorjahres. Derzeit sind im nördlichsten Bundesland 77 700 Menschen ohne festen Job und damit 11,6 Prozent weniger als im November vergangenen Jahres. Wie die Agentur für Arbeit am Donnerstag weiter mitteilte, sank die Zahl der Arbeitslosen zum Vormonat Oktober um 1,1 Prozent. Die Arbeitslosenquote beträgt momentan 5,0 Prozent. Vor einem Jahr waren es 5,7 Prozent. «Der weitere Rückgang der Arbeitslosigkeit im Vorjahresvergleich dokumentiert die insgesamt stabile und robuste Lage des Arbeitsmarkts in Schleswig-Holstein», sagte die Regionaldirektorin der Arbeitsagentur, Margit Haupt-Koopmann.

Anzeige

Von dpa

Christian Hiersemenzel 29.11.2018
29.11.2018
Anzeige